the homegrown issue

Mode

Das sind die Looks von morgen

Für unsere 'The Homegrown Issue' hat Fotografin Alexandra Leese einen grauen Tag in Hong Kong in sonnige Outfits gehüllt.
i-D Staff
4.10.19
the homegrown issue

Smells like team spirit

Du bist unsportlich? Kein Problem, schau dir einfach diese Fashion Story von Fotografin Lea Colombo an und hol dir ein bisschen Inspiration für dein nächstes Workout.
i-D Staff
i-D Team
4.8.19
the homegrown issue

'Sex Education'-Star Emma Mackey plaudert mit uns über ... Sex

"Die Szenen glichen einer Choreographie. Als es dann soweit war, hatten wir so viel geprobt, dass es hoffentlich echt aussieht."
Matthew Whitehouse
4.1.19
the homegrown issue

Eine neue Generation bahnt sich ihren Weg an die Spitze der Modeindustrie

Furchtlos und voll neuer Energie: Diese Kreativen verändern gerade die Szene.
i-D Staff
3.28.19
the homegrown issue

Adut Akech ist die Anführerin einer neuen Mode-Revolution

Für i-D schlüpft das Topmodel in die stärksten Looks der Saison.
i-D Staff
3.20.19
the homegrown issue

Wie Streetwear zur Uniform einer progressiven Jugend wurde

Von Singapur über Lagos bis nach Griechenland: Eine neue Generation Mode-Außenseiter bahnt sich ihren Weg in die High Fashion.
Felix Petty
3.19.19
the homegrown issue

Becoming Solange

Solange Knowles neues Album 'When I Get Home' hat es mal wieder geschafft, neue Maßstäbe zu setzen. Wir haben sie in ihrer Heimatstadt Houston getroffen, um über Musik, Zugehörigkeit und ihren persönlichen Werdegang zu sprechen.
Stevona Elem-Rogers
3.6.19
the homegrown issue

No Problemo: Wie Aries die Streetwear revolutioniert

Anfangs wurde Streetwear für Männer designt und Frauen trugen sie – mit der italienischen Brand ist es genau andersherum.
Felix Petty
2.25.19
Mode

Das Mädchen von nebenan: Rebecca Longendyke

Frisch von unserem neuen Cover zur nächste Kate Moss.
Ryan White
2.22.19
the homegrown issue

Wie Palace zu dem Streetwear-Giganten unserer Zeit wurde

In nur zehn Jahren wurde die Brand aus London zu einer Legende – ohne jemals ihre Authentizität einzubüßen.
Paul Flynn
2.19.19