tekkno kultur

Kultur

Wenn du noch nicht genug von Techno hast, ...

... kannst du dich hier weiter in das Thema hineindenken.
Alexandra Bondi de Antoni
10.5.15
Film

Neun Dokumentationen übers Raven, die du online anschauen kannst

Für alle, die in dieser Zeit noch zu klein waren, um sich bei Raves den Frust wegzutanzen, und für alle, die genau das getan haben und gerne in Erinnerungen schwelgen, hier unsere Liste mit den besten Dokumentationen über das Berlin der Neunziger.
Alexandra Bondi de Antoni
10.1.15
Fotografie

Bilder aus Berlin in den Neunzigern

Tilman Brembs war im Berlin der Neunziger das, was Maxime Ballesteros und The Cobrasnake heute sind: Umtrieben in der Clubszene, die Kamera schussbereit und immer auf der Suche nach neuen Motiven. Uns lässt er in sein Archiv schauen.
i-D Staff
9.29.15
Fashion

Wenn man in den Neunzigern in Berlin lebt und keinen Techno mag...

... gründet man ein Magazin, das sich mit dem Berliner Underground abseits von Raves beschäftigt. Im Interview mit "Style & the Family Tunes"-Gründerin Cathy Boom.
Alexandra Bondi de Antoni
9.25.15
Instagram

Diese Instagram-Accounts bringen dich direkt zurück in die Neunziger

Viel Spaß beim Scrollen!
i-D Staff
9.24.15
Musik

Fünf der besten Rave-Party-Clips, die du online schauen kannst

Nicht nur in Deutschland wurde zu Techno gefeiert. Deshalb zeigen wir dir hier fünf Rave-Party-Clips aus aller Welt, bei denen du womöglich gleich aufspringen wirst, um los zu tanzen.
i-D Staff
9.23.15
Fashion

Wie Walter van Beirendonck zum Held der Techno-Szene wurde

Wir schauen uns die Kollektionen des belgischen Modeschöpfers, wegen denen die Raver der Neunziger wie Science-Fiction-Figuren, Aliens oder personifizierte Kondome herumliefen, genauer an.
Lisa Riehl
9.23.15
Musik

„Techno ist eine revolutionäre Idee“

Wir blicken zurück auf die letzten Jahrzehnte Techno-Musik, von den Anfängen mit „Techno City“ des Detroiter Duos Cybotron bis hin zu der heutzutage omnipräsenten EDM, Helena Hauff und Lobster Theremin.
i-D Staff
9.23.15
Kultur

Von Tekkno, Maydays und wilden Nächten im Frontpage-Office

Wir haben Ralf Niemczyk, Verfasser des i-D Archiv-Artikels „Germany: the past, the present and the future of techno music?“ aus dem Jahr 1988, gebeten 27 Jahre nach dem Erscheinen des Originals noch einmal in die damalige Zeit zurückzugehen.
i-D Staff
9.23.15