judy blame

Fashion

“wenn du es nicht hast, dann mach es einfach selbst“

Warum wurde Judy Blame zu einer festen Größe der Londoner Modeszene? Weil er ein kreatives Genie ist natürlich.
Felix Petty
6.22.17
Fashion

creativity will save us all

„Kreativität ist das Licht am Ende des Tunnels. Sie bringt uns morgens aus dem Bett, weil irgendjemand irgendwo etwas Schönes kreiert”, sagt i-D Coverstar Adwoa Aboah. In unserer The Creativity Issue hat Tim Walker diese mitreißende Energie der jungen...
i-D Staff
4.13.17
Fashion

ein erster blick in i-Ds creativity issue

Zusammen mit Tim Walker haben wir eine besondere Ausgabe entstehen lassen, in der wir die unübertroffene Kreativität Londons feiern. Werft einen ersten Blick in das Heft, in dem wir uns für Kreativität statt Angst, für Selbstentfaltung statt...
Holly Shackleton
4.7.17
modestrecken

new age punk with a vintage feel

Wir schauen zurück zu Judy Blames Punk-DIY-Shooting in unserer The Collectors Issue.
i-D Staff
10.7.16
Fotografie

wenn run-dmc und die beastie boys zusammen mit naomi campbell und chris rock abhängen

Komm mit in die Zeit, in der De La Soul, A Tribe Called Quest und die Beastie Boys zusammen mit Naomi Campbell und Judy Blame Nächte im berühmten „Building" in New York durchgetanzt haben.
7.29.16
Fashion

die besten bilder von judy blame aus dem i-D archiv

Wir schauen zurück und präsentieren dir das Beste aus drei Jahrzehnten der Stylistenlegende in i-D.
i-D Staff
6.17.16
Fashion

life is either a daring adventure or nothing at all

Sie riskieren alles, um alles zu gewinnen: Die jungen Londoner Designer, die mit ihren Kollektionen die Mode der Zukunft kreieren.
i-D Staff
7.16.15
Kultur

was bedeutet es, radikal zu sein?

Reba Maybury, Editor von „Sang Bleu“, bat Londons radikale Urgesteine, ihre verrücktesten Geschichten auszupacken.
Felicity Kinsella
2.19.15