class of

Class of 2018

Class of 2018: Paul Herrmann, Fotograf und Filmemacher

"Durch das Internet ist es völlig egal geworden, wie alt du bist. Du kannst alles machen, dir stehen alle Türen offen."
Juule Kay
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Lyra Pramuk, Musikerin und Performerin

"Wir sind alle viel zu viel vom Zuspruch anderer abhängig, um uns gut zu fühlen. Ich will mehr für mich behalten."
Alexandra Bondi de Antoni
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Langston Uibel, Schauspieler

"Mit der Schauspielerei bekommst du die Möglichkeit, Dinge zu machen, zu denen du im echten Leben nicht unbedingt die Möglichkeit hast. Du kannst sehr viel mehr erreichen, als einfach nur zu unterhalten."
Juule Kay
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Sylvie Weber, Filmemacherin

"Als Geschichtenerzählerin habe ich den Auftrag, mich mit sozialpolitisch relevanten Themen zu beschäftigen."
Michael Sader
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Rafaela Kaćunić, Gründerin von "This is Badland"

"Ich wollte etwas machen, das Bezug zu meinen Wurzeln in Kroatien hat."
Helen Schulte
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Noah Becker, Künstler und Musiker

"Eigentlich war das mit der Kunst nicht geplant, aber ich kollaboriere einfach gerne mit meinem Umfeld."
Juule Kay
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Erik Raynal, Stylist

"Ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und versuche, so viele Dinge wie möglich auszuprobieren, um nichts zu bereuen, wenn ich alt bin."
Juule Kay
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Charissa Chioccarelli, Gründerin ISLA Berlin

"Ich will in Berlin den Trend setzen, dass Menschen sich ihre Nägel machen lassen, so wie sie zum Friseur gehen."
Alexandra Bondi de Antoni
12.12.17
Class of 2018

Class of 2018: Nathalie Francois, Fotografin

"Wir schwelgen in analogen Erinnerungen, während wir versuchen, das Digitale zu beherrschen – überwältigt von den endlosen Möglichkeiten, die wir haben."
Juule Kay
12.12.17