Berlin

pride

Avi Jakobs von Queer Eye über ihre Coming-outs, neue Pronomen und Pridewashing

"Keine Ahnung, wo der Weg hinführt, aber gerade bin ich froh zu sagen, ich bin nicht-binär."
Samuel Benke
6.30.22
Kultur

In der Arbeit des Performance-Künstlers MJ Harper verschmelzen Text und Tanz

Nach Monaten der pandemiebedingten Abstinenz, kehrt der Tänzer und Creative Director mit einem selbstgeschriebenen Stück auf die große Bühne zurück.
Julika Reese
6.28.22
Fashion

Diese Labels entwerfen Mode, die technisch, nachhaltig und unisex ist und sich nicht mehr nur an ein Geschlecht richtet

Boris Kralj hat die Looks für uns in Szene gesetzt.
Julika Reese
5.9.22
event

Das Reference Festival ist ein Inkubator für die Verbindung von Kunst und Mode. Gerade fand die vierte Ausgabe statt

Außerhalb des Modekalenders wurde das Festival nicht wie sonst während der Fashion Week, sondern parallel zum Berlin Gallery Weekend veranstaltet.
Julika Reese
5.4.22
Interview

Was macht uns aus? Worüber definieren wir uns? Darüber haben wir mit Anuthida  Ploypetch gesprochen

In den letzten Jahren hat sich bei Anuthida viel verändert. Uns hat sie erzählt, wie es zu diesem Wandel gekommen ist.
Julika Reese
4.7.22
Fashion

Die Fotografin Shauna Summers und die Stylistin Saskia Jung untersuchen das Vokabular der Mode

Kleidung muss für unterschiedliche Identitäten und Rollen, die wir täglich annehmen, spielen und ausleben, vielfältig sein.
Julika Reese
2.24.22
style

Ein Gespräch mit OnlyFans Star Celine Dijjon über selbstbestimmte Weiblichkeit

'Du kannst zu deiner eigenen Fantasie werden', sagt Celine. Wir haben mit ihr über Selbstermächtigung, Lady Gaga und Sex vor der Kamera gesprochen.
Julika Reese
2.11.22
Musik

Ein Gespräch mit Musikerin und Model Elizabeth Paige über das Finden des eigenen Sounds

„Musik ist mein Universum. Ich beschäftige mich eigentlich immer damit“, sagt Elizabeth. Uns hat sie erzählt, wie ihre Wohnorte Texas, New York und Berlin sie als Künstlerin geprägt haben.
Julika Reese
2.4.22
style

Der Stylist Hakan Solak spielt in seiner Arbeit mit kulturellen Referenzen seiner Herkunft

Rachel Israela und Fede Reyes haben das Editorial, das von der Hamam-Kultur inspiriert wurde, fotografiert.
Julika Reese
1.31.22
Fashion

Mode, die sich mit Sex, Couture und dem Islam auseinandersetzt

Das Berliner Label GmbH verbindet politisches Bewusstsein mit Kleidung, die sexy und modern ist.
Mahoro Seward
1.24.22
Fashion

Das Berliner Label UY Studio ist mit genderneutraler Mode erfolgreich geworden

Fanny Lawaetz und Idan Gilony sind bekannt für ihre saisonunabhängige Mode. Wie ihr Label entstanden ist? Ein Atelierbesuch in Berlin-Neukölln.
Julika Reese
1.11.22
Fashion

„Jeder soll sich von meiner Mode angesprochen fühlen“

Die New Yorkerin Olivia Ballard entwirft Kleidungsstücke, die unmittelbar mit dem Körper harmonieren und mehr zeigen, als sie verbergen. Trotzdem wirken die Träger:innen darin nicht nackt, sondern stark und selbstbewusst.
Julika Reese
12.8.21
0160