afrika

Kultur

Fotograf Daniel Obasi erkundet Genderfluidität in Nigeria

Der junge Nigerianer hat die unangepasste Jugend in seiner Heimatstadt Lagos in einem neuen Kurzfilm dokumentiert.
Antwaun Sargent
8.27.18
i-diary

Was passiert ist, als ich zum ersten Mal in Nigeria war

Die deutsche Fotografin Shirin Siebert hat zum ersten Mal ihre Familie in Westafrika besucht und ihre Erlebnisse in Bild festgehalten.
i-D Staff
2.14.18
modeinterviews

das kunstprojekt "dead white men's clothes" hinterfragt, wie kontext die mode verändert

Ein Interview mit dem Künstler Jojo Gronostay über Werte, geordnetes Chaos und ein Modelabel, das gar keines ist.
Alexandra Bondi de Antoni
4.25.17
Fotografie

i-Diary: mit marie bamage durch afrika auf der suche nach sich selbst

Marie hat drei Monate auf dem afrikanischen Kontinent verbracht, um dort ihre Wurzeln zu erforschen. Für uns hat sie ein Fototagebuch geführt und teilt ihre Erlebnisse.
i-D Staff
4.20.17
modeinterviews

„afrikanisches design besteht nicht nur aus prints.“

Zwei Londonerinnen machen Mode aus Afrika ganz groß. Wir haben sie zum Gespräch über Klischees afrikanischer Mode, nachhaltige Entwicklung vor Ort und Gründergeist getroffen.
i-D | Anzeige
6.16.16
News

diese neue website widmet sich der zeitgenössischen szene afrikas

Nataal ist die neue Plattform für afrikanische Mode, Musik, Kunst und Gesellschaft.
i-D Staff
9.14.15
Musik

generation noirwave: yannick ilunga aka petite noir

Yannick Ilunga aka Petite Noir ist der in Belgien geborene, in Kapstadt aufgewachsene und in London lebende Künstler hinter „Noirwave“, dem afrikanischen New-Wave-Sound, der bald das neue große Ding sein wird.
Courtney DeWitt
3.2.15