i-q: 20 fragen an bernhard willhelm

In unserer neuen Reihe i-Q stellen wir Persönlichkeiten 20 Fragen, die wir jedem stellen würden. Den Anfang macht Bernhard Willhelm, der nicht nur zu den lustigsten Modedesigner gehört, sondern dessen Kreationen mindestens genauso wild, erotisch...

von Felix Petty
|
07 Februar 2017, 2:45pm

In den 19 Jahren, in denen Bernhard Willhelm bereits Kleidung entwirft, hat er so ziemlich alles gemacht. Seine Kreationen sind so wild, erotisch, exotisch, und exzentrisch wie der Deutsche selbst. Er hat schon viel erlebt und gemacht, aber was der mittlerweile in L.A. lebende Designer bisher noch nie erlebt: von i-D mit Fragen gegrillt zu werden. Das holen wir nun nach.

Das sind 20 Fragen, die wir jedem und jeder stellen möchten, besonders aber Bernhard Willhelm. Denn wir wussten, dass er sie versteht. Wir haben sie ihm geschickt und er hat uns nicht enttäuscht. Er hat uns den Fragebogen ausgefüllt zurückgeschickt, seine Antworten waren Hashtags. Außerdem hat er uns mit einem tollen Bild von sich selbst verwöhnt: Bernhard Wilhelm fast nackt, nur mit Jockstrap und Lederchaps. 

Viel Spaß!

1. Was wolltest du machen, als du jünger warst?
#passiveagressivequestions2017

2. Führst du Tagebuch? Was steht drin?
#doomsdaypredictionshavenobaseinfactorhistory

3. Was ist der letzte Traum, an den du dich erinnerst?
#changes

4. Was möchtest du auf der Welt ändern?
#justabitmoreupmarket

5. Was möchtest du an dir selbst ändern?
#bradmovesin

6. Hast du jemals vor dem Spiegel so getan, als ob du eine andere Person bist?
#looknumber1

7. Wann hast du dich zum letzten Mal gestritten?
#theblackpope

8. Meditierst du?
#themostradiantbeauty

9. Wie würdest du als Alien aussehen?
#fitting

10. Was hast du an deinem letzten freien Tag getan?
#clickthelinkinmybio

11. Was ist dein größtes Ziel?
#martinlutherhammered

12. Hast du irgendwelche Phobien?
#urbantribalsubculture

13. Wen bewunderst du am meisten und warum?
#orangeoracle

14. Über was redest du mit deinem Frisör?
#doyouspeakitalian

15. Was passiert, wenn du stirbst?
#chateaumarmont

16. Als was willst du wiedergeboren werden und warum?
#wrongway

17. Wenn du irgendwas machen könntest, ohne Angst vor den Konsequenzen haben zu müssen, was wäre das?
#beboldbedaringbeunforgettable

18. Wenn du irgendjemandem eine Frage stellen könntest, wer wäre das? Was würdest du fragen?
#beanbagtesting

19. Beschreibe dich mit vier Worten.
#victoriashashcakessecrets

20. Hast du während dieses Interviews gelogen?
#dopy

@bernhardwilhelm

Juergen Teller hat Bernhard für unsere F.U.N Issue (2009) fotografiert:

Fotos: Juergen Teller. The F.U.N. Issue, no. 301, Sommer 09

Credits


Text: Felix Petty

Tagged:
Juergen Teller
bernhard willhelm
i-q
modeinterviews
the f.u.n issue