verbringe eine warme sommernacht mit den boys von dior homme

Wir freuen uns, dir exklusiv das neue Kollektionsvideo zur Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 von Kris Van Assche präsentieren zu dürfen.

|
Juli 4 2017, 9:14am

Dieser Artikel erschien zuerst auf i-D UK.

Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 von Kris Van Assche für Dior Homme war ein Tribut an den Optimismus und die Unschuld der Jugend. Ausgangspunkt war die Rebellion, Romantik und Hingabe in den letzten Tagen des Daseins als Jugendlicher. Der Wendepunkt, an dem man plötzlich frei ist, Grenzen überschreiten und die Welt entdecken kann. Sich Herausschleichen und in Clubs gehen kann, die ganze Nacht wach bleiben und am Morgen den Sonnenaufgang bewundern kann.

Neben diesem nostalgischen Freiheitsimpuls und dem Coming-of-Age-Thema konnte Kris dem derzeitigen sozio-politischen Klima aber nicht entfliehen. "Mir hat es Angst gemacht, dass wir fast Marine Le Pen als Präsidentin bekommen hätten. Erst Brexit, dann Trump, wir hätten als nächstes dran sein können", sagte Kris van Assche vor der Show. "Und plötzlich taucht dieser 39-Jährige aus dem Nichts auf und sorgt für den Französischen Traum. Ich sage nicht, dass er der perfekte Präsident wird, aber es lässt einen wieder daran glauben, dass harte Arbeit zu etwas führt. Das ist eine sehr positive Energie."

Auch auf i-D: Slang — von A bis Z

Auf genau diese positive Energie hat sich der belgische Designer diese Saison konzentriert. Er findet Inspiration im Vergangenen, um das Zukünftige zu gestalten — von Christian Diors Bar-Jacke bis zu seinen Interpretationen von subkulturellen Definitionen des männlichen Kleides. Diese Kollektion war ein Tribut an die Vergangenheit und die Zukunft.

Der Film ist unter der Regie von Nicolas Santos und Mauricio Nardi nach der Fashionshow entstanden, in dem man sich auch visuell in der romantischen Jugend der Kollektion verlieren kann. Unterlegt mit einem minimalen Synth-Pop-Beat kollidieren darin — in einem Spiel aus Licht und Schatten — das klassische Dior mit Kris' unschuldiger und jugendlicher Ausgelassenheit.  

Credits


Text: Felix Petty
Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Dior Homme Summer 2018" von Christian Dior