Dieser Blog widmet sich dem blauen Zara-Kleid, das gerade alle tragen

Du weißt schon welches.

von Roisin Lanigan
|
31 August 2017, 12:29pm

Im Sommer tragen wir doch alle gerne mal ein Kleid – es ist schlicht, bequem und perfekt für heiße Tage. Und genau deswegen sieht man es gerade überall. Aber Achtung: schulterfreies Kleid ist nicht gleich schulterfreies Kleid. Ein Exemplar von Zara hat es der Menschheit offensichtlich momentan besonders angetan.

Nun, da ihr es jetzt wisst, werdet ihr ihm auf den Straßen nicht mehr entkommen können. Dieses Zara-Kleid ist einfach überall, und das gefühlt schon seit Anbeginn der Zeit (spätestens aber seit letztem Jahr). Ihr kennt mit Sicherheit mindestens eine Person, die dieses Kleid besitzt. Vielleicht habt ihr auch schon mal jemanden heimlich fotografiert, der es getragen hat, aber die New Yorker Komikerin Lulu Krause ist noch einen Schritt weiter gegangen. Sie hat dem beliebten Teil von Zara einen eigenen Blog gewidmet. Nein, wirklich jetzt.

Lulu hat ihr Meisterwerk "the blue off the shoulder dress from Zara" 2016 getauft, nachdem sie begonnen hatte, jede Sichtung zu dokumentieren. "Ich nahm an, dass der Trend diesen Sommer nicht mehr wiederkommen würde, aber als ich im Juni eine Frau in eben diesem Kleid sah, stellte ich meine Sammlung auf Facebook. Schon bald meldeten sich Freunde, Bekannte und auch völlig Fremde bei mir, die mir ihre Fotos schickten", erklärte sie uns.



Und obwohl die Dokumentation des blauen Kleids kein Vollzeitjob ist – Lulu arbeitet eigentlich bei Condé Nast, ist Komikerin (wer hätte das gedacht) und hat zuletzt einen Musikvideo zu dem Phänomen "Frauen, die beim Salat-Essen lachen" gedreht. Das Kleid sieht sie übrigens alleine in New York etwa zwei bis dreimal die Woche. "Ich bin immer noch überrascht, wie lange es in ist", sagt Lulu, "und es macht mich jedes Mal aufs Neues richtig glücklich, wenn ich eins sichte."

Jedes Foto des beliebten, schulterfreien Kleids bekommt eine Nummer und wird mit einer passenden Überschrift versehen, die die Stimmung des Bildes perfekt beschreibt. Es ist einfach genial. "Ich denke aber, dass der Trend den nächsten Sommer nicht mehr erleben wird", sagt Lulu.

Wenn das Zara-Kleid den Winter also nicht überstehen wird, was kommt dann wohl als nächstes? Lulu vermutet, dass es Typen sein werden, die ihr weißes T-Shirt vorne leicht in die Hose stecken. "Ich habe noch niemanden in diesem Stil gesehen, aber es ist definitiv ein Anwärter."

Und wenn ihr findet, dass das alles schon irgendwie ein bisschen fies klingt, können wir euch beruhigen – bisher hat sich noch niemand beschwert, und außerdem besitzt Lulu das Kleid selbst auch.

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.