haftbefehl macht mode

Ab heute sind die Jumper, Sweatpants und Brudi-Schlappen deutschlandweit erhältlich.

von i-D Team
|
13 März 2015, 8:10am

Aykut Anhan, aka Haftbefehl, macht Mode. Gemeinsam mit seinem Manager präsentiert er die erste offizielle Kollektion ihres neuen Labels CHABOS IIVII. In Zusammenarbeit mit dem Design-Duo Duki & Fu - die Köpfe hinter dem Münchner Streetwear-Label BEASTIN - entstand die Mischung aus Jumpern, Sweatpants und Brudi-Schlappen. Street-Cred inklusive!

CHABOS IIVII Kollektion ist online auf www.iamchabo.com und in ausgesuchten SNIPES Stores in Deutschland erhältlich.

Tagged:
Berlin
Fashion
Musik
Haftbefehl
chabos iivii