Anzeige

6 alternativen zum gallery weekend berlin

Wenn du keinen Bock auf Kunst und Herumgeschubse auf der x-ten Vernissage hast, haben wir hier ein paar Alternativen für dich.

von Catherina Kaiser
|
27 April 2017, 8:55am

via ​Facebook/ Phile Magazine xx Pre-Launch xx Gallery Weekend

Vom 28. - 30. April öffnen die Berliner Gallerien wieder im Rahmen des Gallery Weekends ihre Türen. Für all diejenigen unter euch, denen der Trubel rund um das Lieblingswochenende der Kunstszene zu bunt wird, hätten wir da ein paar andere, schöne alternative Ideen für dieses Wochenende:

Schau dir I Am Not Your Negro in der Arte-Mediathek an
Wer es sich nach einem Tag in den Galerien Berlins abends auf der Couch gemütlich machen will, sollte den Dokumentarfilm I Am Not Your Negro, der aktuell in der Arte-Mediathek verfügbar ist, nicht verpassen. Die Doku des Filmemachers Raoul Peck beruht auf den Werken des amerikanischen Schriftstellers James Baldwin, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 30. Mal jährt — und zeigt, wie traurig aktuell Baldwins Gedanken zum Thema Schwarzsein in den USA noch heute sind. 

@Arte

Feier beim Pre-Launch des Phile Magazine
Das neue Magazin Phile will sexuelle Subkulturen und gesellschaftliche Trends behandeln und soll ab diesem Frühjahr zwei Mal im Jahr erscheinen. Das will das Magazin mit dir bei der Pre-Launch-Party am 28. April im Ficken3000 feiern.

@PhileMagazine

Sieh dir einen Stummfilm um Mitternacht an
Wer keine Lust auf Party hat, findet im wunderschönen Babylon in Mitte das absolute Kontrastprogramm. Dort läuft ab 24:00 Uhr der amerikanische Stummfilm The Navigator des Regisseurs Bustor Keaton aus dem Jahr 1924. Der Eintritt ist frei.
@Babylon

Tausch Kleidung beim Re:Fash:Festival
Die Fashion Revolution Week 2017 endet dort, wo sie begonnen hat: im Agora Rollberg. Dort kannst am Samstag ab 13 Uhr nicht nur faire Mode feiern (zu Live-Acts wie Stanley Rubyn, Meral Al-Mer und Dope est Dope), sondern auch auch selbst aktiv werden. Bei der Swap-Party wird Kleidung getauscht und auf der Upcycling-Bühne kannst du alte Teile neu gestalten.

@FashionRevolutionDayGermany

Geh zum Konzert von Nurse with Wound
Am 28. April kommt die Musiklegende Steven Stapleton, aka Nurse with Wound, nach Berlin und wird in der wunderschönen Sophienkirche in Berlin-Mitte auftreten. Ab 19 Uhr kannst du dir die mythischen Sounds des Avantgarde-Musikers dort anhören. Tickets gibts hier.

@NurseWithWound

Fahr ins Grüne
Auch wenn der April seinem Namen auch dieses Jahr wieder alle Ehre gemacht hat, geben wir die Hoffnung auf ein bisschen Sonnenschein in diesem Monat noch nicht auf. Wer am Sonntag dem Großstadtdschungel Berlins für einige Stunden entkommen will, packt gute Freunde, ein paar warme Decken und ein gutes Buch ein und fährt nach Brandenburg ins Grüne.

Credits


Text: Catherina Kaiser
Fotos: via Facebook/ Phile Magazine xx Pre-Launch xx Gallery WeekendRe:Fash:FestivalNurse with Wound

Tagged:
Berlin
Party
News
Programm
gallery weekend berlin
gallery weekend