klingone oder kawakubo? 50 jahre „star trek“-kostüme

Das neue Buch „Star Trek Costumes: Five Decades of Fashion from the Final Frontier“ beleuchtet die stylischsten Momente der Science-Fiction-Serie.

von Emily Manning
|
20 Oktober 2015, 9:35am

Shahna (Angelique Pettyjohn) from "The Gamesters of Triskelion," wears a classic Theiss design.

Von Patrik Ervells technischen Materialien bis zu Rodartes futuristischen Kurzfilmen, Science-Fiction hat seinen festen Platz in der Mode. Wenn es um mutiges Kostümdesign in einer Fernsehserie geht, dann gibt es nur eine: Star Trek.

Die Kostüme für die Folge „Das Parallel-Universum" stehen für den hedonistischen Lebensstil der alternativen Crew.

Das neue Buch Star Trek Costumes: Five Decades of Fashion from the Final Frontier umfasst das gesamte Franchise der Kultserie (das aus momentan 12 Filmen und sechs unterschiedlichen Fernsehserien über eine Zeit von 50 Jahren besteht) und beleuchtet die Ursprünge, Entwicklung und Einflüsse der intergalaktischen Kostüme. Von den klassischen Uniformen der Sternenflotte bis zu den extravaganten Kleidern der Ferengi, welche Rolle die Outfits bei der Schaffung eines ganzen Universums spielten, beantwortet dieses Buch.

Theiss' Kostüme für Vina (Susan Oliver) und den frühen Captain Christopher Pike (Jeffrey Hunter). 

Zu sehen gibt es nicht nur exklusive Backstage-Fotos und seltene Konzeptkunst, sondern thematisiert auch, wie sich visionäre Designer eine kühne, neue Zukunft vorstellten. Auch wenn die Geschichte von Star Trek im Jahr 2286 spielt, ist es interessant zu sehen, wie sich die Kostüme seit den 1960ern bis zu den heutigen leichten Kunstfasern entwickelt haben. Einige der Looks könnten ohne Probleme auch auf Laufstegen zu sehen sein - ist es Klingonisch oder Kawakubo?

Star Trek Costumes: Five Decades of Fashion from the Final Frontier kannst du hier kaufen.

Die neuen, verbesserten Feldjacke hatte etwas, was bei wenigsten Sternflotten-Outfits vorhanden war: Taschen.

Durinda Rice Wood hilft einem Borg beim Anziehen.

Kostümbildner William Ware Theiss und Schauspielerin Susan Oliver am Set der Pilotfolge „Der Käfig".

Credits


Text: Emily Manning
Alle Fotos: Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Insight Editions. © 2015 CBS Studios Inc. © 2015 Paramount Pictures Corporation. STARTREK and related marks and logos are trademarks of CBS Studios Inc. All Rights Reserved. 

Tagged:
News
Sci-Fi
Kostüme
Star Trek
Fotografie
fernsehen
Kultur
kostümbildner
star trek costumes: five decades of fashion from the final frontier
kostümdesign
william ware theiss