Anzeige

​crazysexycool tlc melden sich als duo zurück und kündigen neues album an

Ihre Karriere fand nach dem tragischen Tod von Lisa „Left Eye“ Lopes bei einem Autounfall vor 13 Jahren ein jähes Ende, jetzt melden sich T-Boz und Chilli mit Plänen für ein fünftes und letztes Album zurück.

von i-D Team
|
21 Januar 2015, 11:15am

Ihre Musik war definitiv der R 'n' B-Sound der 90er und hat alle von Missy Elliot, den Neptunes bis hin zu Timbaland inspiriert. Als Lisa Lopes kurz nach der Veröffentlichung ihres Albums 3D ums Leben kam, hat es nicht nur in den Herzen ihrer Fans ein Loch hinterlassen, sondern auch in den CD-Regalen. Nach fünf Grammys, über 65 Millionen verkauften Platten und vier Nummer-Eins-Hits, rühren Tionne „T-Boz" Watkins und Rozanda „Chilli" Thomas auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter nun die Werbetrommel für ihr neustes Album . „Große Musiklabel bieten Künstlern Multimillionen-Plattenverträge, geben ihnen oftmals aber nicht die komplette künstlerische Kontrolle über ihre eigene Musik", erklären sie ihre Entscheidung, ihr fünftes Album mithilfe von Crowdfunding zu finanzieren. „Es ist wichtig, dass wir unser letztes Album nach unseren Regeln aufnehmen, ohne Kompromisse, mit euch!"

Die Preise reichen von einem digitalen TLC-Sammelbuch über eine Mailbox-Nachricht auf deinem Telefon von dem Duo selbst bis zu einer Pyjama-Party mit T-Boz oder Chilli. „Unser letztes Album wird dem TLC-Sound treu bleiben und die wahren Probleme und Herausforderungen im Leben, die jeder jeden Tag meistern muss, thematisieren. Wir schreiben Musik, mit der sich Leute identifizieren können … zeitlose Musik. Wie auch immer die Trends sind, für uns ist unsere Musik immer relevant", schreiben sie auf ihrer Kickstarter-Seite. „Wir werden auch weiterhin Musik für jeden machen, Musik, die universell ist und einen berührt".

Long Live TLC.