seltene aufnahmen aus new yorks clubszene der 80er und 90er

Die Fotografien von Tina Paul werden auch dich in Partystimmung versetzen.

von Emily Manning
|
04 Dezember 2015, 8:50am

Im Zuge der Art Basel Miami eröffnete gestern im dortigen Museum of Fashion die Fotoausstellung Beyond the Limelight mit 50 Bildern aus dem New Yorker Nachtleben der 80er und 90er der Fotografin Tina Paul. Zu sehen gibt es aber nicht nur bisher kaum gezeigte Aufnahmen von Ikonen wie Amanda Lepore und Vogueing-Legende Willi Ninja, sondern auch Fotos von inspirierten Club-taugliche Looks. 

Alle Fotos: Courtesy of Tina Paul and Third Dream Media

„Ich habe Kisten voll mit Fotos, aber Keni (der Leiter des Museums) wählte sie danach aus, was ihn inspirierte und welche Designer er ausstellen wollte", sagte die Fotografin gegenüber der Miami New Times. So gibt es farbige Kreationen von unter anderem Jean Paul Gaultier, Thierry Mugler, Vivienne Westwood, Dolce & Gabbana zu sehen. 

Beyond the Limelight

läuft noch bis zum 12. Dezember im Museum of Fashion in Miami.

Das könnte dich auch interessieren:

  • Tina Paul fotografierte nicht nur die Party-People New Yorks, sondern seit 40 Jahren auch die Stinkreichen. Hier geht's zu den Bildern.
  • Apropos Art Basel Miami, hier findest du den i-D Guide zur Art Basel Miami 2015.
  • Zu den Superfreaks der schillernden Clubszene Londons von Fotograf Alex Gerry geht's hier

Credits


Text: Emily Manning
Alle Fotos: Courtesy of Tina Paul and Third Dream Media

Tagged:
Fashion
Kultur
Ausstellung
beyond the limelight
tina paul