„the new luxury issue“ ist da!

Der Frühling ist endlich da, in der Luft liegt Veränderung und Lineisy Montero ist unser neuer Coverstar. Wir sagen: Nimm dir für alles die Zeit, die du willst. Die Zeit von Stress und Hektik ist vorbei.

|
März 31 2016, 11:00am

Als Raf Simons als Creative Director bei Dior zutrat und persönliche Interessen und Leidenschaften über den Druck einer durch und durch verbundenen Welt stellte, hielt die Modeindustrie den Atem an und legte eine kurze Pause ein. Rafs mutige Entscheidung, etwas Neues zu wagen und einen neuen Fokus zu suchen, hat uns alle wachgerüttelt. Unser Alltag ist so schnelllebig wie niemals zuvor. Wir hasten von einer Sache zur nächsten, wir konsumieren neue Musik, Mode, Filme, Kunst, Magazine und sogar Prominente wie Pacmans. Alles wird unkommentiert geschluckt. Anfangs war es noch aufregend, dann nur noch kräftezehrend. Wofür das alles? Wie sollen wir überhaupt das verarbeiten können, was wir sehen/hören/fühlen/brauchen, wenn wir 24 Stunden pro Tag erreichbar sind? Unsere Kultur ist besessen von Likes, Views und Kommentaren, aber der Druck, beliebt zu sein, wird zu einer Last. Wie viele von uns sind schon einmal mitten in der Nacht aufgewacht und haben ihre Social-Media-Feeds aktualisiert oder noch E-Mails beantwortet? Wie Hamster rennen wir im Laufrad und sind doch nur abgekämpft und erschöpft. Manchmal ist genug auch genug. Zum Glück ändern sich die gerade die Zeiten. 2016 rücken Gesundheit und das Wohlbefinden stärker als jemals zuvor ins Bewusstsein. Extrem beschäftigt sein, ist kein erstrebenswertes Ziel mehr. Heutzutage ist der größte Luxus im Leben: Zeit zu haben.

In unserer neuen Ausgabe—The New Luxury Issue—gehen wir dieser neuen Geisteshaltung auf den Grund und lassen unserem Wunsch nach Veränderung Raum. Fotografiert von Harley Weir, ist für i-D Coverstar und Model der Stunde Lineisy Montero wahrer Luxus die gemeinsame Zeit mit Freunden und Familie. Für Alessandro Michele von Gucci liegt Luxus in der Poesie, während der Luxus für Silvia Venturini von Fendi und für Kris van Assche von Dior Homme im Detail liegt. Für diese Ausgabe haben wir außerdem Molly Bair getroffen, das Mädchen aus Philadelphia mit den langen Beinen und großen Träumen. Wir haben uns mit dem britischen Künstler Eddie Peake in einer neuen Sprache unterhalten und mit dem australischen Supermodel Abbey Lee über den Karriereschritt vom Modeln zur Schauspielerei gesprochen. Zoe Kravitz erzählt uns offen über ihren Kampf mit ihrer eigenen Körperwahrnehmung. Außerdem feiern wir die junge Kreativen, die Dinge auf ihre eigene Art und Weise angehen. Die jungen Chefredakteure von 1Granary, Mushpit, PYLOT, LAW, A Nice Magazine, Typical Girls, Baron und Polyester verändern mit ihren Liebhaber-Zeitschriften das Gesicht der Magazinbranche. In einer Meinungsserie gehen wir der Frage nach, ob es wirklich eine Gegenbewegung zu Social Media gibt, und wir beleuchten den phänomenalen Erfolg von Vetements, der neue Messias von Luxus. Schließlich haben wir unsere Freunde und Familie aus der Modewelt gefragt, was für sie persönlich Luxus bedeutet. Ihre Antworten sind anonym. Die Sehnsucht ist generationsübergreifend. Solltest du nicht die ganze Zeit 110 Prozent zu tun haben, gut so! Wenn du deinen Instagram-Account seit Tagen nicht mehr aktualisiert hast, großartig! Verabschieden wir uns davon, Arbeit um der Arbeit willen zu erledigen. Hören wir auf, unnötig den Äther zu verschmutzen. Es wird Zeit, ruhiger zu werden, neu zu starten und zu entspannen.

Der größte Luxus im Leben ist Zeit, genieße jede Sekunde!

Credits


Text: Holly Shackleton
Fotos: Harley Weir
Styling: Julia Sarr-Jamois
Model: Lineisy Montero at Next Models
Cover 1: Lineisy trägt eine Jacke und Ohrringe von Céline, Cover 2 Lineisy trägt eine Jacke von Céline