Quantcast
Kultur

Lauf nicht. Renn: Zwei Power-Frauen zeigen uns, warum Schnelligkeit gewinnt

Paulina und Apollonia sind schnell – in allem, was sie tun.

VonViola Funkundsupported by Nike

Paulina, auch bekannt als DJ Gigola, gehört zur Live From Earth-Crew. Gäbe es den Begriff "Zeitgeist" noch nicht, müsste er für die Crew um Yung Hurn erfunden werden. Als Co-Director of Fashion gestaltet Paulina die Mode des Labels mit, als DJ-Team Wos, mit ihrer besten Freundin Anna zusammen, die Musik. Ansonsten arbeitet sie frei an kreativen Projekten. Ach ja, Ärztin ist sie auch noch. Paulina ist schnell.

Apollonia ist 19 Jahre alt und politisch aktiver als die meisten anderen Leute, die zehn Jahre älter sind. Die Berlinerin kämpft für eine Welt frei von Diskriminierung. Dafür gibt sie Workshops in einer Grundschule und motiviert Mädchen dazu, ihre Stimme zu erheben. Apo wuchs mit ihrer Mutter in einem Frauenhaus auf. Jetzt will sie die Zukunft mitgestalten. Apollonia rennt, um ihre Ziele zu erreichen.

Gemeinsam verbindet die beiden Power-Frauen aber nicht nur ihre Schnelligkeit. Für die Nike-Kampagne "Lauf nicht. Renn" stellen sie sich ihren Zielen und der Frage: Wofür renne ich eigentlich? Nike will mit dem Projekt Berliner Kids dazu bewegen, ihre Träume anzugehen, Pläne anzupacken und einfach drauf loszurennen. Dafür werden Menschen wie Paulina und Apollonia gemeinsam mit Gleichgesinnten durch ihren Kiez rennen.

Bevor es heute Abend heißt "Kreuzberg rennt", macht Nike i-D erstmal zur Laufstrecke. Dafür haben wir ein schnelles Frage-Antwort-Spiel mit den beiden Berlinerinnen gespielt, um sie besser kennenzulernen. Schnelligkeit gewinnt.

Welche drei Dinge sind gerade in deinem Blickfeld?
Paulina: Live From Earth, Doktorarbeit, Reisen.
Apo: Mac, Bett, Hündin.

Wann hast du das letzte Mal geweint?
Paulina: Bei einem Flüchtlingsporträt, das ich online gesehen habe.
Apo: Gestern.

Wärst du gern berühmt?
Paulina: Nein, nur gut in den Dingen, die ich tue.
Apo: Manchmal ja, manchmal nein.

Träumst du gern?
Paulina: Ich erinnere mich nie an meine Träume.
Apo: In der Nacht schon.

Benutzt du den Flugmodus?
Paulina: Immer.
Apo: Immer, wenn ich schlafe..

Neukölln oder Mitte?
Paulina: Weder noch – Schöneberg, Charlottenburg und Kreuzberg.
Apo: Neukölln.

Mama oder Papa?
Paulina: Beide.
Apo: Mama.

Sekt auf Eis oder Dosenbier?
Paulina: Sekt auf Eis!
Apo: Dosenbier.

Mit oder ohne Sprudel?
Paulina: Mit Sprudel.
Apo: Mit.

Gold oder silber?
Paulina: Sowohl als auch.
Apo: Gold.

Butterbrot oder Austern?
Paulina: Weder noch – BBQ-Sauce.
Apo: Butterbrot.

#Metoo?
Paulina: Schwierig.
Apo: 'Cause we are many.

Ja oder Nein?
Paulina: Ja!
Apo: Ja.

Rave oder Netflix?
Paulina: Rave.
Apo: Mal so mal so.

Rot oder weiß?
Paulina: Weiß.
Apo: Weiß.

Melone oder Birne?
Paulina: Melone.
Apo: Melone.

Abenddämmerung oder Morgengrauen?
Paulina: Morgengrauen.
Apo: Abenddämmerung, weil ich ein Nachtmensch bin.

Hardcore oder Normcore?
Paulina: Hardcore til i die.
Apo: Kann mich nicht entscheiden.

Hart oder weichgekocht?
Paulina: Weich.
Apo: Mittel.

Bey oder Riri?
Paulina: Riri.
Apo: Von der Künstlerin her Beyoncé, von der Attitude her Rihanna.

Oktober oder März?
Paulina: Weder noch – SOMMER!
Apo: März, weil dann kommt der Sommer.

High oder down?
Paulina: HIGH.
Apo: Keine illegalen Drogen für mich.