Jerry Hall and Antonio Lopez, Paris, 1972. Photograph by Juan Ramos. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Sex, Mode und Disco im New York der 70er

Das Adressbuch von Modeillustrator Antonio Lopez war das Who’s who der New Yorker Szene in den 70ern. Sein Leben steht nun im Mittelpunkt einer neuen Dokumentation.

von Colin Crummy
|
20 September 2017, 9:39am

Jerry Hall and Antonio Lopez, Paris, 1972. Photograph by Juan Ramos. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.

Der in Puerto Rica geborene und in der Bronx aufgewachsene Antonio Lopez verkörperte Ende der 60er den Wandel in der Szene in Manhattan. Sein Zugang stand für ethnische Vielfalt und individuelle Schönheit und bildete damit einen krassen Kontrast zu den 08/15-Schönheiten, die auf den Laufstegen zu sehen waren.


Auch auf i-D: Im Gespräch mit Ikone Calvin Klein


Zu seinen Musen gehörten neben den Warhol-Superstars Donna Jordan und Patti D'Arbanville auch Grace Jones, Pat Cleveland und Jessica Lange. Zusätzlich zählte er die Besten der Besten wie Fotograf Bill Cunningham, Make-up-Artist Corey Tippin und Grace Coddington von der Vogue zu seinen Freunden.

Bill Cunningham and Antonio Lopez, New York City, 1978. Photograph by Juan Ramos © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Immer an Antonios Seite war sein Lebenspartner Juan Ramos. Seine ikonischen Aufnahmen hinter den Kulissen zeigen die Verschmelzung der Kunst-, Mode- und Partyszenen New Yorks, in einer Zeit, die heute von so vielen Mythen und Legenden durchdrungen ist. Nun bilden diese Aufnahmen die Grundlage für einen neuen Film von James Crump.

Antonio Lopez, Corey Tippin and Donna Jordan, Saint-Tropez, 1970. Photograph by Juan Ramos. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Die Dokumentation zeigt, dass nicht nur die New Yorker Mode- und Kunstszene Lopez mit offenen Armen empfangen hat. 1969 war er mit seinem Partner Juan – Antonio war offen bisexuell und pflegte auch intime Beziehungen zu Frauen, unter ihnen auch seine Entdeckung Jerry Hall – in Paris, um für Karl Lagerfeld die neueste Chloé-Kollektion zu zeichnen. Sie verstanden sich so gut, dass sie in der Wohnung des Designers wohnen durften. In dem Film wird die Beziehung zwischen dem Designer, dem Illustrator und ihren Entouragen liebevoll nachgezeichnet.

Antonio Lopez, Pat Cleveland and Karl Lagerfeld, Paris, 1970. Photograph by Juan Ramos. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Lagerfeld sowie Lopez feierten die schwule Emanzipation, die so prägend für die 70er war, in was wie eine nie endende Party gewirkt hat. Irgendwann war dann aber auch diese vorbei und die Aids-Krise legte sich wie ein dunkler Schleier über die Szene. Antonio Lopez Erbe lebt jedoch weiter und ist bis heute noch auf den Laufstegen der Welt zu spüren. Und wer uns nicht glaubt, der schaut sich jetzt schnell Sex, Fashion & Disco an!

Grace Jones (from Black and White Shower series), Paris, 1975. Photograph by Antonio Lopez. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Antonio and Nancy North at Café Bonaparte, Paris, 1972. Photograph by Juan Ramos © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Tina Chow, London, 1975. Photograph by Antonio Lopez. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Karl Lagerfeld, Saint-Tropez, 1970. Photograph by Juan Ramos © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.

Juan Ramos, Paris, 1972. Photograph by Antonio Lopez. © Copyright The Estate of Antonio Lopez and Juan Ramos, 2012. From Sex Fashion & Disco directed by James Crump. Used by permission.


Tagged:
usa
New York
disco
Grace Jones
Fotografie
Kultur
Antonio Lopez