jede menge sixpacks: the most beautiful men in the world

Die zweite Ausgabe des Fanzines feiert die Schönheit des Mannes mit Gesichtern und Oberkörpern aus der ganzen Welt.

von Stuart Brumfitt
|
23 Dezember 2014, 8:00am

Eine neue Ausgabe des männerliebenden Fanzines The Most Beautiful Man in the World (TMBMITW) ist draußen - eine Hommage an gesundheitsbewusste, sportliche, gebräunte und wunderschöne Muskeljungs, und die Gesichter sind auch nicht schlecht.

Von Frank Strachan, dient das 64-seitige Magazin nur einem Zweck: oberkörperfreie Models, Barleute, Personal Trainer und andere heiße Männer mit Sixpacks zu zeigen. Strachan und sein Team suchen auf der ganzen Welt nach Männern, bei denen dir die Spucke wegbleibt, und casten sie gleich von der Straße weg. In der zweiten Ausgabe gibt es ein Aufklappfoto von den Beefcakes mit der Frühjahr-/Sommerstrickkollektion 2015 des Londoner Designduos Meadham Kirchhoff und Selbstporträts des Fotografen Jeff Hahn.

Unsere Lese- beziehungsweise Kuckempfehlung: die Bilder und Geschichten von Jamie (Kapitän des britischen Gehörlosen-Fußballteams), Remi (französischer Free Runner), einer Gruppe brasilianischer Fitnesssüchtiger, von Ben (einem professioneller Tänzer, von William Baker während der Kylie-Tour fotografiert) und Ron, dem Kampfsportler. Alle wirklich sehr bekömmlich.

Ausgabe 1 und 2 sind erhältlich auf themostbeautifulmanintheworld.bigcartel.com

Credits


Fotos: Gregory Vaughan

Tagged:
gay
Meadham Kirchhoff
Beauty
Männer
schwul
jeff hahn
the most beautiful man in the world
tmbmitw