Anzeige

alles, was du schon immer über versace wissen wolltest — donatella hat ein buch geschrieben

Ein neuer Bildband feiert die jahrzehntelange Karriere der Versace-Matriarchin.

von Isabelle Hellyer
|
24 Oktober 2016, 8:32am

via @DonatellaVersace

Donatella Versace hat ein Buch geschrieben. Erschienen ist Versace im New Yorker Verlag Rizzoli, das auch Selfish von Kim Kardashian herausgebracht hat. Neben Beiträgen von Irving Penn und Steven Meisel enthält das neue Buch auch bisher unveröffentlichte Geschichten von Donatella höchstpersönlich. Auf über 336 Seiten wird die Karriere von Donatella, deren offizieller Titel Versace Director lautet, nachgezeichnet, angefangen mit dem tragischen Tod ihres Bruders Gianni im Jahr 1997 bis heute. Auf Instagram freute sich Donatella mit den Worten: „Endlich! Mein Buch wurde veröffentlicht!".

Mitgewirkt am Buch haben die Modekuratorin Maria Luisa Frisa und Stefano Tonchi von W Magazine. Auch dabei ist Ingrid Sischy, die großartige Kritikerin, die mittlerweile verstorben ist. In der Verlagsmitteilung heißt es: „Versace beinhaltet exklusives Bildmaterial von den Laufstegen über Backstageaufnahmen und intimen Porträts aus dem Versace-Atelier, sowohl aktuelles Material als auch aus dem Archiv. Die Begleittexte stammen von einigen der angesehensten Stimmen in der Modewelt."

Mit Sicherheit wird auf den über 300 Seiten das berühmt-berüchtige schwarze Versace-Kleid von Liz Hurley und Jennifer Lopez' grünes Kleid zu sehen sein. Natürlich dürfen die Superbabes aus den 90ern wie Christy Turlington, Naomi Campbell, Linda Evangelista nicht fehlen.

Versace-Fans dürfen sich neben dem Buch von Donatella auch auf ein neues Projekt von Zayn Malik freuen. Vor Kurzem wurde bekannt, dass das ehemalige Mitglied von One Direction nicht nur ein ähnliches Buch auf den Markt bringen will, sondern mit Versus Versace an einem Kollaboration arbeitet. In dem Bildband sollen bisher unveröffentlichte Bilder, Songtexte und andere Entwürfen zu sehen sein.

Versace erscheint bei Rizzoli und ist in Deutschland ab dem 1. November erhältlich.

Credits


Text: Isabelle Hellyer
Foto: via Instagram