BEYOND CLUBBING: Linnéa

Wir treffen Linnéa, die mit DJ Workshops für Frauen und Personen, die sich als weiblich identifizieren, die Musikszene von innen heraus ändern will.

|
Mai 8 2017, 8:00am

In unserer neuen Videoreihe BEYOND CLUBBING erforschen wir, was die Berliner Underground-Partyszene so einzigartig macht. Wir sprechen mit vier Schlüsselfiguren, die mit ihrer Arbeit, Grenzen aufbrechen, Diskussionen anzetteln und die Tanzfläche zu einem Safe Space für alle machen. Die Aussage „Aber es gibt einfach nicht genug weiblich DJs" ist so alt wie die elektronische Musik selbst. Trotzdem sind die meisten Line-Ups noch immer vorwiegend männlich. Im zweiten Teil von BEYOND CLUBBING treffen wir die in Berlin lebende Schwedin Linnéa, die mit DJ-Workshops für Frauen und Personen, die sich als weiblich identifizieren, die Musikszene von innen heraus ändern will. Ihr Ziel ist es, Frauen in der Szene zu fördern und sichtbar zu machen.