bringt timbaland bisher unveröffentlichte musik von aaliyah heraus?

Der Produzent postete auf Instagram ziemlich eindeutige Hinweise.

von i-D Staff
|
11 August 2015, 7:47am

Es ist 14 Jahre her, dass Aaliyah bei einem Flugzeugabsturz in den Bahamas im August 2001 ums Leben kam, nachdem sie gerade die Dreharbeiten zu ihrem Musikvideo für die Single „Rock The Boat" beendet hatte. Viel ihrer Musik und ihrer Artwork werden seit ihrem Tod von ihrer Familie kontrolliert, aber es scheint so, dass Timbaland in der Lage ist, ein paar Songs zu veröffentlichen.

Timbaland postete ein Bild mit Aaliyahs Gesicht in den Wolken mit den Bildunterschrift: „Achtung!!!!! Die Leute fragen mich die ganze Zeit, ob ich irgendwelche Musik von Babegirl habe, die wir noch nicht gehört haben !!!!! Nun, die Antwort ist JA!!!!!!!! TIMBO x Babegirl !!!!! Sneak Peak folgt bald !!!!!!!". Danach postete er ein weiteres Bild von Aaliyah im Stil der Straight Outta Compton-Meme abgewandelt in „Straight Outta Heaven".

Timbaland hat ungefähr die Hälfte der Songs von Aaliyahs zweitem Album One In A Million und mehrere Songs ihres dritten Albums Aaliyah produziert, also ist es wahrscheinlich, dass er über bisher unveröffentlichte Songs verfügt. Wir müssen einfach gespannt auf die versprochene Sneak Peak warten.

@timbaland

Tagged:
aaliyah
Musik
Timbaland