Noah Cyrus erklärt, warum Selbstvertrauen das Wichtigste ist

Alles, was du über die kleine Schwester von Miley Cyrus wissen musst.

von i-D Staff; Fotos von Britta Burger
|
10 April 2017, 1:40pm

Noah Cyrus ist gerade mal 17 Jahre alt und startet derzeit als Pop-Musikerin durch. Die altbekannte Redewendung, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, passt bei diesen musikalischen Wurzeln wohl wie die Faust aufs Auge. Die Jüngste der Cyrus-Familie begrüßt uns gut gelaunt in einem übergroßen Bandshirt ihres Vaters. Nachdem sie ihre Schauspielkarriere an den Nagel gehängt hat, arbeitet die Sängerin gerade an ihrem Debütalbum NC-17, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Uns verrät die Newcomerin, wie wichtig Selbstvertrauen in der Branche ist und mit welchen Problemen sie zu kämpfen hat.


Auch auf i-D: Im Gespräch mit Troye Sivan


Die Schauspielerei hat sie nicht erfüllt
Noah stand bereits als kleines Kind im Rampenlicht und hat in diversen Fernsehserien mitgespielt. Das war aber trotzdem nicht das Richtige: "Ich bin nicht gut darin, so zu tun, als wäre ich jemand anderes." Sich auf dem flimmernden Fernsehbildschirm zu sehen, hat die Amerikanerin aber schon immer als surreal empfunden.

Ihr Vater hat sie zur Musik gebracht
Wer denkt, dass ihre große Schwester Miley sie zu dem inspiriert hat, was sie heute macht, liegt falsch. Besonders ihr Vater Billy Ray war derjenige, der Noah sie immer wieder ermutig hat. Kein Wunder also, dass ein Foto von ihm das T-Shirt des jüngsten Cyrus-Mitglieds ziert.

Zusammenhalt ist alles
Dass sich besonders junge Mädchen gerne gegenseitig beurteilen, ist (leider) prinzipiell nichts Neues; für Noah kommt es deshalb noch mehr auf das Miteinander an. "Es gibt nicht nur einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der schön ist — das sind wir alle", merkt der neue Popstar an und stellt damit klar, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu unterstützen.

Sich selbst zu akzeptieren ist Prozess, der nicht von heute auf morgen stattfindet
Noah spricht offen über die Probleme, die sie mit ihrem eigenen Körper hat: "Ich nehme Dinge auseinander, indem ich in den Spiegel schaue und mir sage: 'Ich hasse das, das und das an mir', aber du musst einfach lernen dich selbst zu akzeptieren, das bist nunmal du und das wird sich nicht verändern." – Word.

Ihre größte Herausforderung war es, Selbstvertrauen zu entwickeln
Die Musikbranche kann hart sein, das wissen wir alle. Ständig ist man unterwegs, sieht kaum mehr Familie und Freunde und muss sich einem komplett anderen Lifestyle annehmen. "Ich wusste nicht, wie es sich anfühlt, auf der Bühne zu stehen und vor vielen Menschen zu performen. Ich musste mir dieses Selbstvertrauen erst aufbauen, das wäre vor zwei Jahren sicher noch nicht möglich gewesen", erzählt uns die erst 17-Jährige und eilt kurz darauf zum nächsten Pressetermin.

@noahcyrus

Tagged:
POP
Musik
Miley Cyrus
Noah Cyrus