Erdem und H&M entführen dich in eine Welt, in der immer Frühling ist

Im neuen Kampagnenfilm des Ready-to-Wear-Labels und der schwedischen Modemarke beweist der Regisseur von "Romeo+Julia", "Moulin Rouge" und "The Great Gatsby" Auge fürs Detail.

von Helen Schulte
|
25 Oktober 2017, 10:13am

Blumenprints sind für den Sommer, meinen wir zu wissen, und räumen zum Herbstanfang unsere floralen Besitztümer ganz weit nach hinten in unseren Kleiderschrank. Gebrochen haben wir bislang mit diesem Grundsatz nur gedanklich — immer dann, wenn wir die neue Kollektion von Erdem im Internet verfolgt haben. Das 2005 gegründete Ready-to-Wear-Label verbindet feminine und androgyne Designs auf seine ganz eigene Art und macht florale Prints für alle Jahreszeiten tragbar. Mit der Kollaboration der beiden Marken können wir endlich den Frühling fernab von Saisons zelebrieren.


Auch auf i-D: Ein Film von Petra Collins über die Liebe


Wie die Teile richtig getragen werden, zeigt der kürzlich erschienene Kampagnenfilm vom visionären Filmemacher Baz Luhrmann. Seinen Blick fürs Detail, den wir schon in Filmen wie Romeo+Julia, Moulin Rouge und Der große Gatsby bestaunen durften, setzt die Kollektion geradezu magisch in Szene. Das Besondere dabei: Die Jungschauspieler Tom Rhys Harries, Hero Fiennes-Tiffin und Ruby Dagnall dienen nicht nur als Kampagnenmodels, sondern erzählen eine Dreiecksbeziehung zwischen Freundschaft, Liebe und Leidenschaft. "Es ist eine sehr moderne Liebesgeschichte, die in einem Landhaus stattfindet, gefüllt mit Geheimnissen, die wie eine Metapher unserer Zeiten wirken", erklärt Baz die Hintergründe von The Secret Life of Flowers. In dieser Villa, in der immer Frühling ist, könnten wir es uns mit Sicherheit auch gut gehen lassen.

Die ERDEM x H&M Kollektion ist ab dem 2. November in ausgewählten H&M-Geschäften sowie online auf hm.com erhältlich.

Tagged:
News
H&M
Baz Luhrmann
Kollaboration
Erdem
Blumenprints