chloe sheppard und i-D wollen wissen #whatmadeyou

SHOW US #WHATMADEYOU: Wir rufen zum Instagram-Casting auf und suchen Frauen, die uns zeigen, was sie so besonders macht! Lass dich von ​Chloe Sheppard fotografieren, werde Teil unserer Ausstellung und erlebe einen Abend voller Girlpower.

von i-D Staff
|
31 August 2016, 1:25pm

In ihren verträumten, von den 70er Jahren inspirierten Fotografien hält Chloe Sheppard ihre ganz eigene, in Pastellfarben getauchte Welt fest. Weil wir große Fans der Fotografin aus London sind (#Girlcrush), holen wir sie nun zusammen mit Made.com für ein ganz besonderes Selbstliebe-Projekt nach Berlin. Ein Projekt, bei dem es um niemand Geringeren als dich geht. 

Wofür brennst du? Was treibt dich an? Was magst du besonders gerne an dir? 

Jeder von uns hat seine Geschichte, erzähle uns deine! Lade ein Foto mit dem Hashtag #whatmadeyou auf Instagram hoch und zeige uns, was dich zu dem Menschen macht, der du bist.

Werde Teil dieses Selbstliebe-Projekts und unserer ersten Ausstellung in Deutschland! Dein Foto, das auf einer ganz besonderen, analogen Großformatkamera geschossen wird, wird neben dem von anderen starken Frauen wie DENA, Nike und Sarah von This is Jane Wayne, Little Voice von Curated By Girls, Sarah Miles und Anastazja Moser, Gründerinnen des Berlin Community Radios, i-D Fav Magic Island und vielen mehr bei unserer Vernissage gezeigt werden. Dich erwartet ein Abend voller Liveacts, Girlpower und dem einen oder anderen Drink. 

Who run the world? Girls!

Einsendeschluss ist der 11. September. Die ausgewählten Frauen werden über Instagram benachrichtigt. Alle Informationen findest du hier

#whatmadeyou 

Credits


In collaboration with Made.com
Vielen Dank an The Impossible Project

Tagged:
Berlin
Made
Ausstellung
chloe sheppard
i-d exhibit