magic islands neuer song wird auch dir tränen in die augen treiben

i-D Fav Magic Island veröffentlicht einen neuen (sehr traurigen) Song „Shepherd" und kündigt neues Album für März 2016 an.

von Alexandra Bondi de Antoni
|
17 November 2015, 1:55pm

„Emma, Emma, alles wird gut. Nicht weinen", sind die ersten Gedanken, die einem in den Kopf stoßen, sieht man das verheulte Gesicht von Magic Island und hört man sie „Wake us!" hauchen. Traurig ist der neue Song Shepherd, der heute erschienen ist und das neue Album ankündigt, das im März 2016 bei Mansions And Millions erscheinen wird. Und da wir bekanntlich große Fans von sowohl trauriger Musik als auch von Magic Island sind, legen wir dir diese Nummer sehr ans Herz. Wir haben uns schließlich alle schon einmal gewünscht, nur noch ein letztes Mal von unserer verlorenen Liebe im Arm gehalten zu werden und uns noch einmal seine Geschichten anhören zu können. 

Live zu sehen gibt es die bezaubernde Emma am 21. November im Acud in Berlin. Mehr Informationen findest du hier.

soundcloud.com/magicsparkle

Lies hier unser Interview mit Magic Island, in dem sie uns in ihre Welt eintauchen lässt.

Credits


Foto: Moritz Freundenberg 

Tagged:
Berlin
Musik
Newcomer
Magic Island
musik news