Anzeige

die coolsten fotos aus chloë sevignys buch

Nicht nur für Chloë-Fans: Das coolste Mädchen der Welt hat jetzt ihr eigenes Buch.

von Emily Manning
|
07 April 2015, 8:15am

Photography Wolfgang Tillmans, 1995

Kim Kardashians Selfish ist bereits ganz oben auf deiner Wunschliste, aber es wird noch besser: der Bildband von Chloë Sevigny. Chloë Sevigny zeichnet die Stationen des „coolsten Mädchens der Welt" (diesen Namen hat ihr Jay McInerney 1994 im New Yorker verpasst) nach, von ihren Tagen hinter der Kasse der angesagten Liquid Sky-Boutique bis zu ihren fünf Kollaborationen mit Opening Ceremony.

Fotos: Mark Borthwick,1996

Das persönliche Buch beinhaltet Teenager-Schnappschüsse der Schauspielerin von ihren High School-Freunden, Bilder aus den Miu Miu- und Chloé-Kampagnen, Editorial-Shootings von Mark Borthwick, Terry Richardson und Juergen Teller für Purple, The Face und i-D; persönliche Aufzeichnungen wie Casting-Flyer, Seiten aus ihrem Terminkalender und selbstgemachte Zines sowie pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum jede Menge Filmaufnahmen und Behind-the-Scenes-Bilder aus Larry Clarks Kultschocker Kids, Chloës Filmdebüt.

Foto: Bay Garnett, 1997

Das ist aber noch nicht alles. Auch Chloës langjährige Freundinnen Kim Gordon und Natasha Lyonne haben mitgewirkt. Kim, Mitbegründerin der Band Sonic Youth, in deren „Sugar Kane"-Musikvideo Chloë zu sehen ist, verfasste das Vorwort. Natasha, die Chloë in Toronto während der Dreharbeiten zu Unschuldig verfolgt kennengelernt hat, schrieb das lustige Nachwort.

Chloë Sevigny ist bei RIZZOLI erschienen.

@chloessevigny

Foto: David Perez Shadi, 1991

Foto: Marcelo Krasilcic, 1994

Foto: Kevin Hatt, 1995

Foto: Mark Borthwick, 1999

Foto: David Rosenblum, 1992

Credits


Text: Emily Manning
Bilder:  © CHLOË SEVIGNY, Rizzoli New York, 2015

Tagged:
chloe sevigny
Kultur
Bildband
Bücher
Rizzoli
wolfgang tillmans
bay garnett
mark borthwick