kim gordon coacht peaches im neuen musikvideo der kanadierin

Die Sonic Youth-Sängerin coacht die kanadische Performance-Künstlerin und sieht dabei umwerfend aus.

von i-D Staff
|
19 August 2015, 1:30pm

Sonic Youth-Legende Kim Gordon spielt in Peaches Musikvideo - wie immer freakig - zu ihrem neuen Song „Close Up", einen gemeinen, pöbelnden Coach, der Peaches gegen ihren Kampf gegen Lucha Libre- und Pro-Westling-Performer vorbereitet. „Mich fasziniert die Arbeit von Lucha VaVOOM sowie die klassischen Bro-Filme wie Rocky; die Beziehung zwischen Coach und Schüler, zwischen Männern und ihrem Sport", erklärt Peaches in einem Statement. „Ich wollte diese beiden Welten für das Musikvideo zu „Close Up" kombinieren und es um ein paar Twists anreichern", fügt sie hinzu.

Angefangen damit, dass sie abgehangenes Fleisch als Boxsack in einem Sportstudio benutzt, bis hin zu diesen psychedelischen, albtraumhaften Wrestlern, Peaches kämpft sich Runde für Runde durch den Ring und Kim Gordon flucht von der Seitenlinie in dem unter der Regie von Vice Cooler entstandenen Musikvideo. 

Es ist nicht das erste Mal, das Peaches neben einer Musikerlegende kämpft. Im Musikvideo zu „Kick It" aus dem Jahr 2003 kämpft sie zusammen mit Iggy Pop gegen eine Horde Zombies.

Peaches neues Album Rub soll am 25. September erscheinen. 

@peachesnisker

Tagged:
Peaches
Musik
Kim Gordon
musikvideos