i-D meets: tokios genderlose jugend

Wir haben mit jungen Menschen gesprochen, die Genderless Fashion mit Make-up, Mode und Instagram-Filtern zelebrieren.

|
Juni 22 2017, 11:10am

Immer mehr junge Tokioter lehnen es ab, dass durch ihre Kleidung ihre eigene Sexualität definiert wird. Wir haben die Pioniere der Genderless-Kultur getroffen, die Genderless Fashion zelebrieren und Teil dieser Szene sin, und haben uns erklären lassen, wie und warum die Bewegung 2016 entstanden ist. Mit Make-up, Kleidung und Instagram-Filter stellen sie weltweit verbreitete Geschlechtsnormen infrage und orientieren sich stattdessen an den fluiden Schönheitsidealen der Anime-Filme.