vetements demna gvasalia wird neuer creative director bei balenciaga

Alexander Wang ist raus, Demna Gvasalia der Neue bei Balenciaga.

von i-D Staff
|
07 Oktober 2015, 8:20am

Heute Morgen wurde bekannt, dass Design-Wunderkind Demna Gvasalia der Nachfolger von Alexander Wang beim Pariser Traditionshaus Balenciaga wird. Gvasalia war zuerst bei Margiela tätig, wechselte dann zu Louis Vuitton und hat durch seine Vetements-Kreationen in den letzten Jahren die Pariser Modewelt ganz schön auf den Kopf gestellt. Der 34-Jährige ist bekannt für seine ausgefeilte französische Coolness, die Vetements in den letzten Saisonen in die Liga der meist gelobten Labels gehoben hat. 

Hier geht es zu unserem Interview mit Demna Gvasalia.

„Er hat sich schnell als die beste Wahl für die neue künstlerische Leitung des Hauses herausgestellt. Mit seinem riesigen technischen Wissen und seinem Know-how in Verbindung mit seinem innovativen Denken und einzigartigen Ansatz nimmt Demna Gvasalia die Vision eines Designers heutzutage perfekt an und lässt an Cristobal Balenciagas eigene Visionen erinnern. Ich bin zuversichtlich, dass er die Werte Balenciagas perfekt in die heutige Zeit übersetzen wird", erklärt Isabelle Guichot, Präsidentin und CEO bei Balenciaga ihre Entscheidung. 

Vom modischen Underdog zum Designer eines großten französischen Traditionshaus - wir sind gespannt, welche Note der Franzose dem Haus verpassen wird. 

Tagged:
Paris
Fashion
Alexander Wang
Balenciaga
Louis Vuitton
Paris Fashion Week
Margiela
vetements
demna gvasalia