Hussein Chalayan spring/summer 98

Das sind die kontroversesten und spektakulärsten Fashion-Shows aller Zeiten

Alix Browne zeichnet in ihrem Buch "Runway" die Entwicklung der Modenschau zur Fashionshow nach: von Margiela bis Miyake, von Chalayan bis Comme. Wir zeigen euch eine Auswahl der spektakulärsten Bilder.

von Tish Weinstock
|
19 Januar 2017, 11:15am

Hussein Chalayan spring/summer 98

Von Hussein Chalayans Kopftuch tragenden Nudistinnen über Thom Browns Röcke tragende Soldaten bis zum Performance-Spektakel bei Alexander McQueen und der puren Schönheit bei Chanels Haute-Couture-Schauen: Laufstege kommen und gehen, aber an Legenden erinnert man sich auch Jahre später noch.


Auch auf i-D: Berlins Modeabsolventen treten in die Fußstapfen großer Namen


In den letzten Jahren haben Blockbuster-Produktionen die einst so heimelige Modenschau neudefiniert und aus ihr eine eigenständige Gattin gemacht. Heute ist eine Fashionshow eine Mischung aus Kreativität und Entertainment, deren kulturelle Bedeutung sich mit der einer Kollektionen ohne Weiteres messen lassen kann.

John Galliano Spring/Summer 95

Anfangs musste man noch selbst im Publikum sitzen, um eine Fashionshow in ihrer ganzen Schönheit zu schätzen: ihr Lichtdesign, ihre schiere Größe, das Set, die Musik, die Bewegungen der Models und das Körperliche der Kleidung an sich. Durch Social Media hat sich die Modenschau abermals gewandelt. Ja, die Zukunftsfähigkeit und die Notwendigkeit einer Modenschau werden heute diskutiert. Welcher Zeitpunkt ist deshalb besser geeignet, um einen Blick zurückzuwerfen und die reiche Geschichte dieser Kunstform zu zelebrieren. Die anerkannte Modejournalistin und Dozentin Alix Browne legt mit ihrem Buch RUNWAY: The Spectacle of Fashion einen Überblick über die Entwicklung des Laufstegs vor.

Thom Browne Spring/Summer 14

"Wenn Mode eins ist, dann eine große Show", schreibt Brownes. "Ein Designer entwirft nicht einfach nur jede Saison eine neue Kollektion: Er oder sie kreiert dazu den Kontext, eine Erzählung, ein Verlangen nach seiner oder ihrer Kollektion." Eine Fashionshow ist ein ganzheitlicher kreativer Schaffensakt, der diejenigen, die etwas zu sagen haben – sei das nun über Frauen, Männer oder die Welt im Allgemeinen – von denen unterscheidet, die einfach nur nette Sachen entwerfen, die Leute tragen. Die Fashionshow trennt die Spreu vom Weizen."

Comme des Garcon Spring/Summer 11

RUNWAY nimmt uns mit auf eine Reise in die Zeit vor Snapchat. Eine Zeit, in der die Vision eines Designers nicht einfach in eine kurze Story gepresst wurde und in der die Magie einer Modenschau auf dem Smartphone nicht verloren ging. Das Buch versammelt intime Polaroid-Aufnahmen von bisher noch nie veröffentlichten Backstage-Aufnahmen, Catwalk-Bildern und Berichten über einige der besten Fashionshows aller Zeiten. Wir haben für euch eine Auswahl der besten Aufnahmen zusammengestellt:

Issey Miyaka Spring/Summer 99

Maison Martin Margiela Autumn/Winter 97

John Bartlett Autumn/Winter 01

Maison Martin Margiela Autumn/Winter 00

Rick Owens Spring/Summer 14

Raf Simons Autumn/Winter 98

Runway: The Spectacle of Fashion von Alix Browne ist bei Rizzoli erscheinen.

Credits


Text: Tish Weinstock
Fotos: Courtesy of Rizzoli