lust for youth: music to... shop to

Von Martin Rev bis KLF, das ist wohldurchdachte Musik für den anspruchsvollen Shopper.

von i-D Staff
|
01 April 2016, 2:40pm

Lust For Youth sorgen mit diesem Mix für eine würdevolle Ruhe. Das verwundert nicht weiter, wenn du die Leadsingle „Sudden Ambitions" ihres neuen Albums Compassion, das Ende März erschien, kennst. Der unauffällige und melancholische, gleichzeitig aber lebensfrohe Sound von Lust For Youth passt so gut zum Kopenhagen einer Sarah Lund wie New Order zum Manchester nach Joy Division. Sie selbst haben ihren Mix „Music To Shop To" getauft, was passt, da ihr Mix zum Großteil ohne Gesang auskommt. Es ist diese Art von Musik, die auch in durchgestylten Designerwohnungen in durchgentrifizierten Stadtvierteln zum gepflegten Whiskey laufen könnte. Wie Brian Enos Music for Airports, die, als sie wirklich auf einem Flughafen gespielt wurde, für ein stechendes Unruhegefühl sorgte, bleibt es natürlich dir überlassen, ob du sie tatsächlich erst hören willst, wenn du in Stores unterwegs bist. „Das ist ein Mix für deine nächste Shoppingtour. Du sollst dabei aber vergessen, warum du die Wohnung verlassen hast. So sparst du Geld", erklärt uns der Frontmann Hannes Norrvide. „Das ist Musik, die ich gerade höre und vielleicht ein oder zwei Lieblingssongs. Viel Spaß." Dem haben wir nichts mehr hinzuzufügen. 

Tracklist

Martin Rev - Mari
CTM - Cézanne
Tor Lundvall - Humidity
Brigitte Fontaine - L'auberge
Orphan Ann - Untitled Excerpt
Pan Sonic - Johdin
Vivenza - Servomecanismes
Lundin Oil - Peeled Of Faces
PNL - Le Monde Ou Rien
Drew McDowall - Convulse (Auszug)
KLF - Elvis On The Radio, Steel Guitar In My Soul

Compassion von Lust For Youth ist im Handel erhältlich. Die Band tritt am 06. April in Berlin im Lido und am 07. April in Leipzig im Ilses Erika auf. Hier gibt's mehr Informationen dazu.

Tagged:
Musik
Kopenhagen
Brian Eno
lust for youth
music to