m.i.a und g-dragon rappen auf baauers neuem track „temple“

Das Debütalbum von Alexander Wangs neuem Lieblings-DJ erscheint im März.

von i-D Staff
|
17 Februar 2016, 8:48am

Photography @Baauer

Nachdem M.I.A vor einem Monat das umstrittene Musikvideo zu „Borders" veröffentlicht hat, gibt es neue Musik mit der Britin. Sie ist auf „Temples" von Baauer vertreten. Zwar ist der Song von Baauer nicht so explizit politisch wie „Borders", in dem sie die Flüchtlingskrise anspricht, dennoch haben die Texte eine Antikriegs-Message: „Step into my temple and you see me on my throne / Gold on the dome, don't drop that drone". 

Daneben ist auch der südkoreanische Rapper G-Dragon, der regelmäßig in der ersten Reihe bei Chanel sitzt, im neuen Track vertreten. Baauers Debütalbum, Aa, soll am 18. März erscheinen. Dafür hat der amerikanische Produzent mit einer ganzen Reihe von Leuten zusammengearbeitet, darunter Novelist, Future, Rustrie und Pusha T.

Baauer ist Teil von Alexander Wangs #WANGSQUAD, neben den Musikerkollegen Travis Scott, Alive Glass, Aluna Francis von AlunaGeorge und CL sowie den Models Binx Walton, Anna Ewers, Molly Bair, Issa Lish und Stella Lucia. Die #WANGSQUAD-Kampagne soll zur selben Zeit wie das Album Mitte März starten. 

Credits


Text: Charlotte Gush
Foto via @Baauer

Tagged:
m.i.a
Musik
Baauer
G-Dragon
temples
wangsquad