jane birkin ist das neue gesicht von saint laurent le smoking

Die französische Ikone wurde von Hedi Slimane für die neueste Kampagne im legendären Damenanzug in Szene gesetzt.

|
März 30 2016, 8:05am

Saint Laurents Chefdesigner Hedi Slimane hat eine gut dokumentierte Vorliebe für junge Indie-Musiker aus Los Angeles—und für starke Frauen. Marianne Faithful, Kim Gordon, Courtney Love und Joni Mitchell waren alle schon in Kampagnen für das französische Label zu sehen. Jetzt wurde das neueste Testimonial enthüllt und es ist keine Geringere als Jane Birkin. Slimane hat sie selbst für die Kampagne des legendären Damenanzugs fotografiert.

Ursprünglich wurde der Anzug 1966 von Yves Saint Laurent entworfen. Dass Frauen Hosen tragen, galt damals noch als kontrovers. Seitdem wurde aus dem Anzug ein Klassiker der Damenmode, der 1975 mit dem Shoot von Helmut Lang mit androgynen Models und nach hinten gestylten Haaren seinen Einzug in den Mainstream fand. Jane Birke ist die Frau, die der teuersten Hermès-Handtasche ihren Namen verleiht. Eine Kampagne, bei der man sich fragt, wieso sie erst jetzt kommt.

Credits


Text: Hannah Ongley