kate moss und naomi campbell stellen legendäre brustkrebs-kampagne nach

Vor 20 Jahren wurden die beiden Supermodels zum ersten Mal Gesichter der Fashion Targets Breast Cancer-Kampagne, jetzt hat sie Mario Testino erneut fotografiert.

von Hannah Ongley
|
13 April 2016, 8:10am

Nachdem vor über 20 Jahren ein Freund Ralph Laurens an Brustkrebs gestorben ist, gründete er die Brustkrebs-Initiative Fashion Targets Breast Cancer. Kein Geringerer als Patrick Demarchelier fotografierte damals die Kampagne. Zu sehen war eine sehr junge Kate Moss und Naomi Campbell in weißen T-Shirts mit dem Bullseye-Print. Mittlerweile betreut der amerikanische Modeverband CFDA die Initiative. Bis 2014 wurden weltweit 50 Millionen Euro an Hilfsorganisationen ausgeschüttet, um die Brustkrebsforschung zu unterstützen. Gesichter der jährlichen FTBC-Kampagnen waren seitdem unter anderem Claudia Schiffer, Kylie Minogue, Georgia May Jagger und Twiggy. 

Jahre später wurden Kate Moss und Naomi Campbel von Mario Testino für FTBC fotografiert. Über ihr wiederholtes Engagement sagt Moss: „Es ist großartig, in diesem besonderen Jubiläumsjahr FTBC zu unterstützen. Seit dem Start der Kampagne in Großbritannien 1996, als ich zum ersten Mal auf dem Plakat zu sehen war, hat Fashion Target Breast Cancer viele Leben durch seine finanzielle Unterstützung der Forschung gegen diese verheerende Krankheit beeinflusst."

Für Naomi Campbell ist ihr Engagement eng mit ihrer eigenen Familiengeschichte verbunden. „1996 hätte ich nie geglaubt, dass ich einmal selbst die Effekte dieser Krankheit auf Menschen und ihre Familien miterleben würde", sagt sie. „In den letzten zwanzig Jahren hat uns Fashion Targets Breast Cancer vereint—Wissenschaftler, Models, Designer, Mütter, Fotografen und den Einzelhandel—als schlagkräftige Truppe gegen Brustkrebs. Seit zwei Jahrzehnten unterstützt die Kampagne die neuesten Brustkrebstherapien und es ist wichtig, dass wir jetzt nicht aufhören. Ich fühle mich geehrt, dass ich bei der diesjährigen Kampagne gemeinsam mit anderen weiterkämpfe."

Stimmt hier für uns bei den Webby Awards in den Kategorien Best Fashion Website und Best Online Fashion Film ab.

Credits


Text: Hannah Ongley
Fotos: Mario Testino

Tagged:
Fashion
KATE MOSS
NAOMI CAMPBELL
charity
Brustkrebs
fashion targets breast cancer
ftbc