Anzeige

gigi hadid fotografiert ihren freund zayn malik für versus versace

Für die SS17-Kampagne von Versus Versace hat Gigi Hadid die Seiten gewechselt – und keinen Geringeren als Zayn Malik abgelichtet.

von Catherina Kaiser
|
10 März 2017, 10:15am

Gigi Hadid/ Versace

Die intim wirkende Fotoserie für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2017 von Versus Versace hat Model Gigi Hadid mit iPhones und Digitalkameras im berühmten Chateau Marmot in Los Angeles inszeniert. Neben Gigis Freund Zayn Malik ist zudem das Model Adwoa Aboah zu sehen, das im letzten Jahr unter anderem Coverstar unserer The Female Gaze Issue war. Zur Zusammenarbeit mit Gigi, Zayn und Adwoa sagte Donatella Versace: „Sie sind junge Menschen, die die Stimmung ihrer Generation mit ihrer Ehrlichkeit, ihrer Energie und Liebe definieren". Die Kampagnenbilder sollen sowohl auf Social Media, als auch in Print erscheinen.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Power-Couple zusammenarbeitet: Im letzten Jahr war Gigi im Musikvideo zu Zayns Song „Pillowtalk" zu sehen. Adowoa Aboah ist nicht nur durch große Modekampagnen wie etwa für Gucci bekannt, sondern auch für ihren ehrlichen Umgang mit ihren eigenen Erfahrungen mit Depression und Drogenabhängigkeit, die sie nun nutzt, um andere Frauen zu ermutigen, offen über Themen wie psychische Erkrankungen und Sexualität zu sprechen.

Für Juni hat Versace zudem eine weitere Kollaboration mit Zayn Malik angekündigt: Dann soll seine eigene Kollektion für die Modelinie ZAYN x VERSUS erscheinen. In einem Statement des Musikers heißt es dazu: „Es war verrückt, mit Versus zusammenzuarbeiten. Donatella ist ein Genie. Es war noch besonderer, dass Gigi die Kampagne geschossen hat. Ich freue mich auf die nächste Zusammenarbeit mit meiner Kollektion, die im Juni veröffentlicht wird."

Credits


Text: Catherina Kaiser
Fotos: Gigi Hadid for Versace

Tagged:
Versace
Zayn Malik
Gigi Hadid
Adwoa Aboah
versus versace