9 beautytrends, die das internet erfunden hat

Von Kylie Jenners Lippen-Challenge bis hin zu den gefärbten Achselhaaren von Miley Cyrus: Wir haben die schrägsten und besten Trends für euch zusammengestellt.

|
Mai 27 2016, 4:40pm

Clown Contouring
Clown Contouring ging viral, als Make-up-Artistin Bella DeLune genug davon hatte, dass ihre Techniken und Tutorials von Internettrollen als „clownhaft" betitelt wurden. Und wie hat sie zurückgeschlagen? Genau richtig: Sie zeigt zuerst den Clown-Look und verwandelt das Ganze dann in ein wunderschönes Make-up. Dies hat dann zu einer ganzen Reihe von anderen Contouring-Trends geführt: Henna-Contouring, Sugar-Skull-Contouring und sogar Hello-Kitty-Contouring.

Rainbow Freckles
Wer möchte nicht so aussehen, als ob er von der Sonne—oder eben von einem Regenbogen—geküsst wurde? Beim Regenbogen-Sommersprossen-Trend kleben sich die Girls (und auch einige Boys) Fake-Sommersprossen in den buntesten Farben aufs Gesicht.

Foto via Instagram

Glitzerbärte
Ein Trend hauptsächlich unter Männern. Wer kann zu Weihnachten schon nein zu ein wenig Glitzer im Bart sagen? Angefangen hat alles auf Instagram und bald war das Internet voll mit Tutorials und, ja, auch käuflich zu erwerbenden Weihnachtskugeln für den Mann von Welt. Wie lange der wohl braucht, um sich das Zeug aus dem Bart zu waschen? Ginge es nach uns: Glitzerbart all the way, und das nicht nur an Weihnachten.

Foto via Instagram

Die Kylie-Jenner-Lip-Challenge
Die Kylie-Jenner-Lip-Challenge funktioniert so: Du nimmst dir ein Schnapsglas, saugst die Lippen fest und voilá: die Lippen sind doppelt so groß. An dieser Stelle sei auch verraten, dass diese Challenge gesundheitliche Risiken birgt. Sogar Kylie Jenner hat auf Twitter auf die Risiken aufmerksam gemacht: „Ich ermutige keine Menschen/junge Mädchen dazu, so auszusehen wie ich; oder dass sie denken, dass sie so aussehen sollen. Ich möchte, dass junge Mädchen so aussehen wie sie selbst und keine Angst vor Style-Experimenten haben. 

Heart Bangs
Herzchensträhnen, oder die sogenannten Heart Bangs, sind wahrscheinlich der süßeste Trend auf Instagram. Der Trend kommt aus Südkorea und erklärt sich von selbst: Du formst die Strähnen deines Ponys zu einem kleinen Herz auf der Stirn. Ein paar haben es sogar hinbekommen, dass das Herz gehalten hat (Wir nehmen an, mit einer nicht zu vertretenen Menge Haarspray) und damit sogar auf die Straße konnten. Wie windig ist es eigentlich dort?

Foto via Instagram

Gefärbte Achselhaare
Als feministisches Zeichen oder einfach nur aus Spaß an der Freude: Die Achselhaare zu färben, ist ein Trend, dem Frauen auf der ganzen Welt folgen. Über 320.000 Mal wurde das YouTube-Video „MY BLUE PITS" der 17-jährigen Destiny Moreno angeklickt, wo sie ihre neu gefärbten Achseln präsentiert. Andere sind schnell auf den Zug aufgesprungen. So auch Popsternchen Miley Cyrus, die dieses Foto ganz stolz auf Instagram postete.

Foto via Instagram

Puschel-Nägel
Nach „Fur Nails" und „Bubble Nails" sind „Pom Pom Nails", oder Puschel-Nägel, der neueste Nägeltrend, der Instagram im Sturm erobert hat. Ideal für alle, die keine Lust auf Abwaschen haben.

Foto via Instagram

Hair Stencilling
Hair Stencilling, oder sich mittels Schablonen Muster auf die Haare sprühen, ist Kunst. Punkt. Stylisten wie Janine Ker oder Brad Baker teilen ihre DIY-Looks auf Instagram, von Punkten bis hin zu kleinen Wolken

Foto via Instagram

Nasen-Twerking
Du fragst dich, was die Menschheit diesen Monat geklickt und geliebt hat? Dieses Video muss man wohl dazuzählen. Über 30 Millionen Mal wurde das Video geklicktin dem sich ein Mädchen einen Hintern auf die Nase gemalt hat und damit munter zu Rihannas „Work" twerkt. Das hat dann zu diesem diesem Make-up-Tutorial.

Foto via Instagram

Credits


Text: Lula Ososki
Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video „Clown Color Correct Highlight & Contour" von belladelune