Es gibt ein neues Album von Frank Ocean

Aber keine Panik.

|
Nov. 29 2017, 10:39am

Foto: Frank Ocean

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.

Gibt es eine mysteriösere Person als Frank Ocean? Mal ernsthaft. Heutzutage ist es verdammt schwer, die Leute überhaupt noch mit irgendetwas zu überraschen (dank unseres Zynismus und weil wir jeden Tweet und jedes Musikvideo nach versteckten Hinweisen scannen) – aber Frank schafft es immer wieder aufs Neue.

Die meisten Musiker planen die Bekanntgabe ihres neuen Albums mit einem Drop auf Social-Media, dazu gibt es noch eine langweilige Pressemitteilung. Frank ist anders. Der aktuelle i-D Coverstar hat stattdessen eine – zugegeben – kryptische Nachricht auf Tumblr gepostet: "Ich habe das Album gemacht, bevor ich 30 wurde. Doch noch veröffentliche ich es nicht". Ganz nebenbei erklärt er, dass das ein Zitat aus einem Interview sei, das er nicht gegeben habe. Und das war's schon, danach loggte er sich wieder aus und überließ die Internet-Community mit Vorfreude und Verwirrung zurück.

Um diese Nachricht zu verstehen, musst du wissen, dass Frank vor einem Monat 30 geworden ist. Für viele ist die Nachricht der Beweis, dass er heimlich ein neues Album aufgenommen hat. Den Shopping-Wahn am Cyber Monday befeuerte er zusätzlich damit, dass sein visuelles Album Endless als physisches Produkt erhältlich ist – und zwar als Schallplatte, CD, DVD und VHS, warum auch nicht.

Aber weil wir hier über Frank Ocean reden, bedeutet das nicht, dass wir in naher Zukunft mit dem Album rechnen dürfen. Er lässt uns warten, bis er wirklich damit fertig ist und das kann Monate, Jahre, oder auch nur Minuten dauern. Frank Ocean ist alles andere als vorhersehbar. Und deswegen lieben wir ihn auch so sehr.


Um dir die Wartezeit zu verkürzen, schau dir doch Franks exklusives Fototagebuch aus unserer aktuellen "The Sounding Off Issue" an: