Anzeige

video premiere: miynt, nick drake

Der neueste Schwedenexport fragt: What Would Nick Drake Do?

von i-D Staff
|
25 August 2015, 8:20am

Miynt hat das Internet mit ihrer ruhigen Version von Britneys „Baby One More Time" verzaubert, auch Solange Knowles' Label Saint Heron ist von ihr begeistert. Mit ihrer Debütsingle „Civil War" brachte sie den Dark Pop zurück. Wir präsentieren euch die B-Seite. Schau dir die junge Künstlerin an, wie sie durch den Wald läuft, Tischtennis spielt und Rat von einer Größe im Musikbusiness sucht. Die süchtigmachenden Beats des Songs und MIYNTs Looks lassen das im VHS-Stil entstandene Video wie ein Jacquemus-Film wirken. „Der Song ist eine Art ruhelose Geschichte", erklärt sie. „Ich habe viel Nick Drake in dem Sommer, in dem ich den Song schrieben habe, gehört. Für das Video wollten mein Freund Jakob und ich dieses ruhelose Gefühl nachempfinden." Ihr Motto ist „What Would Nancy Drew Do?". Wir freuen uns auf mehr von der Schwedin. 

MIYNT's Civil War/Nick Drake is out now on B3SCI Records

Tagged:
Stockholm
Premiere
Video Premiere
Schweden
Nick Drake
musikvideos
miynt