Anzeige

tim walker fotografiert nur schwarze models für den pirelli-kalender 2018

Whoopi Goldberg, Naomi Campbell, Puff Daddy und RuPaul sind die Stars im Remake deines Lieblingsmärchens “Alice im Wunderland“.

von Tish Weinstock
|
21 Juli 2017, 8:45am

Dieser Artikel erschien zuerst auf i-D UK.

"Jede Person mit einer anderen Hautfarbe sollte sich auf jede Weise sehen können", sagt Tim Walker über seinen Cast für den neuen Pirelli-Kalender, der nur aus Schwarzen besteht. Und was für ein Cast er zusammengestellt hat! Von Stars wie Naomi Campbell, RuPaul (Gurl!), Puff Daddy und Whoopi Goldberg bis zu frischen Gesichtern wie Adwoa Aboah, Slick Woods, Sasha Lane und Lil Yachty: der Pirelli-Kalender 2018 ist ein wahrgewordener Traum. Denn neben dem umwerfenden Cast entführen uns die einzelnen Monate in eines unserer Lieblingsmärchen. Tim Walker hat sich dafür mit dem weltweit angesehenen Stylisten, i-D Contributor und neuen Chefredakteur der britischen Vogue Edward Enningful sowie mit der unvergleichlichen Setdesignerin Shona Heath zusammengetan, um in 12 fantastischen Szenen Alice im Wunderland nachzustellen. "Jedes Mädchen, egal ob es Schwarz, Chinesisch oder Indisch ist, sollte ihr eigenes Märchen haben können", so Tim.

Auch auf i-D: Adwoah Aboah hat Tim Walker für unsere Creativity Issue interviewt

Natürlich ist das nicht das erste Mal, dass für den Pirelli-Kalender nur schwarze Models fotografiert werden, das liegt schon eine ganze Weile zurück ­— 30 Jahre, um genau zu sein. Naomi Campbell war darin oberkörperfrei zu sehen. Aber noch nie wurde Diversität so großgeschrieben wie in Tims Kalender. Zu sehen gibt es Männer, Frauen, Models, Musiker, Schauspieler, Drag Queens und mit Thando Hope eine südafrikanische Schönheit und Diversity-Aktivistin, die Albinismus hat. "Das ist ein wichtiger Schritt für die Gesellschaft", sagt Thando, "um Fotos zu pushen, die nicht generisch sind und die sich nicht an Klischees orientieren." "Das ist ein historischer Kalender", fügt Naomi hinzu, die bereits an drei Kalendern mitgewirkt hat. "Das ist der beste Kalender überhaupt!"

Der Pirelli-Kalender 2018 spiegelt perfekt unsere Gegenwart wider und ist eine atemberaubende Hommage an die Schönheit in all ihren vielen Formen. Wir stimmen Naomi zu: Das ist wirklich der beste Kalender!

Credits


Text: Tish Weinstock
Fotos: Tim Walker