& other stories zeigt dir, wie schön ver­meint­liche makel sind

Narben, Körperbehaarung, Rundungen und Tätowierungen: Die neue Lingerie-Kampagne des Fast-Fashion-Riesens zeigt, wie weibliche Körper wirklich sind.

von i-D Staff
|
14 Dezember 2015, 3:25pm

Falten, Achselhaare, Narben, Muttermale, Dellen hier und da - kurz gesagt: weibliche Körper, die mit all ihren von der Gesellschaft oft immer noch nicht als normal angesehenen Eigenheiten, wunderschön sind.

Schauen Lingerie-Lookbooks normalerweise alle irgendwie gleich aus (hübsche Frauen mit großen Brüsten, unglaublich bearbeitet und weit ab von der Realität) ist es erfrischend, das neue Look Book von & other stories zu sehen. Die Fotografin Hedvig Jenning setzte die Geschichte im Studio in Stockholm um. Die Frauen schauen selbstbewusst in die Kamera, was die Bilder unglaublich sexy macht. Und das ganz ohne übertriebenes Gepose. 

Immer mehr große Modehäuser kommen davon ab, das 08/15-Klischee einer Frau zu zeigen und haben keine Angst mehr, echte Körper in Szene zu setzen, die nicht den Victoria-Secret-Massen entsprechen und mit all ihren Eigenheiten wunderschön sind. Auch wenn wir uns mit diesem Thema auseinandersetzen und es für viele von uns die Normalität ist, uns so zu zeigen, wie wir sind und zu uns zu stehen, ist diese Denkweise leider immer noch die Ausnahme. Kampagnen, wie diese eine ist, sind ein großer Schritt in die richtige Richtung. 

Tagged:
Frauen
body image
Frauenbild
Körpergefühl
&other stories
bodypositiv