10 dinge, die du über teresa oman wissen solltest

Obwohl sie nach New York gezogen und schlagartig das beliebteste Mädchen auf Tumblr ist, bleibt Teresa Oman ihren Aussie-Wurzeln treu.

|
30 Dezember 2014, 8:00am

Letztes Jahr wurde Teresa Oman zur Queen of Tumblr gekürt, weil sich jeder in die verträumte Wasser- und Wald-Lolita verliebt hatet. Mit Naturabenteuern und perfektem Beach-Look hat sie alle Re-Blogging-Rekorde auf Tumblr gebrochen. 

Wir haben die frischgebackene New Yorkerin getroffen und verraten dir zehn Dinge, die du über sie wissen solltest.

1. Sie ist gerade 21 geworden und weiß, wie man eine Geburtstagsparty plant. „Ich bin mit meiner Mutter und Oma nach Las Vegas geflogen. Seit meinem 17. Geburtstag hatte ich diesen Trip geplant und ich dachte damals noch gar nicht daran, in den USA zu leben und zu arbeiten. Es war unglaublich toll, dass es endlich geklappt hat. Meine Outfits hatte ich schon vier Monate davor gekauft!"

2. Sie modelt nicht nur. „Vor Kurzem habe ich beim Dreh für den Werbespot eines Telekommunikationsunternehmens meine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt. Wir haben in Dubai, Budapest und in den USA gedreht. Es hat 20 Tage gedauert und war wirklich herausfordernd, aber es war eine unglaublich lohnende Erfahrung. Ich arbeite momentan an einem geheimen Projekt, aus dem hoffentlich ein wundervoller Film wird. Der Regisseur ist Australier und wir drehen hier in den USA."

3. Einen Plan B hat sie auch schon. „Die Band würde Mermaid Diamond Sisters heißen und eine reine Mädchen-Country-Band sein."

4. Amerikaner müssen sich noch an sie gewöhnen. „Sie fragen mich, wo in Europa Australien liegt. Oder wenn man sagt, dass man aus Australien kommt, dann rufen sie ‚Schließ die Tür! Schließ die Vordertür! Nein!'"

5. Ihre Spirit Animals sind immer noch australisch. „Mein Spirit Animal war immer ein Wallaby, aber jetzt ist es ein Koala. Ich habe ein Video über einen Koala gesehen, wie er einen Baum hochklettert. Da habe ich sofort gewusst, dass er mein neues Spirit Animal ist.

6. Trotz ihrer vielen Reisen ist sie auf den Teppich geblieben. „Ohne Strand, Schoko-Chip-Cookies, Familie und Freunde kann ich nicht leben."

7. Sie steht auf Austin Powers. „Meine Lieblingsfilme sind alle drei Austin-Powers-Filme."

8. Sie hat einen Standard-Karaokesong. „‚I Don't Want to Miss a Thing' von Aerosmith."

9. Beurteile ihren Musikgeschmack aber nicht danach. „Im Moment höre ich das neue Album von Caribou und mein bester Freund hat mich mit der Musik von Mac DeMarco angesteckt. Wir sind letzte Woche auf ein Konzert von ihm gegangen. Außerdem entdecke ich langsam Countrymusik für mich."

10. Sie lebt seit fünf Monaten in New York, aber im Big Apple gibt es auch nicht alles. „Ich vermisse den Strand und das gute australische Wetter."

Credits


Text: Michelle Huynh
Fotos: Michelle Huynh
Styling: Karen Freire
Haare und Make-up: Chichi Saito @ Art Department