Anzeige

top 5 der designer-model-dreamteams

Wieder eröffneten und beendeten Freja Beha Erichsen und Liya Kebede die Louis Vuitton Show. Für uns Anlass genug, euch unsere Top 5 der engsten Designer-Model-Freundschaften vorzustellen.

von i-D Team
|
16 März 2015, 9:25am

photography mert alas and marcus piggott, styling panos yiapanis

Freja Beha Erichsen und Liya Kebede gehören zu der Sorte Supermodel, die nicht mehr auf irgendwelchen Shows laufen müssen oder sich um die sorgfältige Kuration eines Instagram-Accounts kümmern müssen, um auf den Titelseiten der Illustrierten zu landen oder Kampagnenangebote zu bekommen. Die kommen von selbst. Aber als die beiden die Autumn / Winter 15 Show von Louis Vuitton eröffneten beziehungsweise abschlossen, hatte man den Eindruck, dass sie das aus Liebe zum Designer selbst gemacht haben. Nicolas Ghesquiere, Freja und Liya sind seit Anfang an eins. Man kann sich seine Familie nicht aussuchen, aber man kann sich seine Musen aussuchen. Hier ist unsere Top 5 der besten Designer-Model-Dreamteams.

Freja Beha Erichsen bei der Louis Vuitton Autumn/Winter 15 Show

Liya Kebede bei der Louis Vuitton Autumn/Winter 15 Show

Mariacarla Boscono und Riccardo Tisci

Die zarte Schönheit und der Creative Director von Givenchy sind seit Mariacarlas Jugendtagen Freunde. Jetzt ist sie in seinen Kampagnen neben Models aus einer anderen Zeit (siehe Kendall Jenner) zu sehen. Die beiden waren sogar auf dem Cover der i-D The Lovers of Life Issue, No. 305, Pre-Spring 2010.

Mariacarla bei der Givenchy Autumn/Winter 14 Show

Daria Werbowy und Phoebe Philo

Wenn man genauer hinschaut, stellt man fest, dass Daria und Phoebe Philo ein und dieselbe Person sind, ihr jeweiliger Doppelgänger, vom Gesicht bis zum Auftreten. Vielleicht eröffnete und beendete Daria deshalb all die Chloé-Shows, als Phoebe die kreative Führung innehatte. Zehn Jahre später ist sie das Gesicht von Céline, wo Phoebe heute designt. 

Kate Moss und Marc Jacobs

Die Freundschaft zwischen Kate und Mark reicht weit zurück. Das Übermodel lief alle frühen Shows des Designers, inklusive seiner berühmten Grunge-Kollektion für Perry Ellis 1992. Vor elf Jahren verabschiedete sich die Bohnenstange vom Catwalk, aber war 2011 mit einer Zigarette im Mund auf Marc Jacobs Laufsteg für die Louis Vuitton Autumn / Winter 11 zurück und läuft seitdem exklusiv in seinen Shows. Und wer erinnert sich nicht gerne an ihren Auftritt in dem goldenen Turban bei der „The Model as Muse"-Gala des Met Balls?

Kate Moss bei der Louis Vuitton Spring/Summer 12 Show

Anna Ewers und Alexander Wang

Zugegeben, dieses Paar passt nicht zu der Liste der jahrzehntelangen Freundschaften, aber seitdem Anna Ewers mit ihren blonden Haaren und ihrem Bardot-Sexappeal vor zwei Jahren auftauchte, buchte The Wang sie für jede seiner eigenen Shows, für jede Balenciage-Show, seitdem er dort Creative Director ist, und für jede Alexander Wang Kampagne seit Spring / Summer 14. Sie ist außerdem das Gesicht von B, das Balenciaga-Parfüm. Diese beiden sind eindeutig BFFs.

Anna Ewers bei der Balenciaga Autumn/Winter 15 Show

Cara Delevingne und Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld umgab sich immer gerne und umgibt sich immer noch mit den frischesten und aufregendsten Gesichtern: Vanessa Paradis, Keira Knightley, Blake Lively, Lily Allen, Alice Dellal, Kristen Stewart … Cara Delevingne ist jedoch eindeutig die aktuelle Favoritin von King Karl. Sie ist das Gesicht von Chanel Resort 2013, der Fendi Autumn / Winter 13 und der Chanel Autumn / Winter 14 Kampagne und lauft seit 2012 auf jeder seiner Shows, wobei sich mehr als einmal Hand in Hand den Catwalk hinunter spazierten. Die Zuneigung ist gegenseitig: Sie verzichtete auf ihren Spot auf dem Victoria's Secret-Catwalk, um auf seiner Chanel Metiers d'Art Show im letzten Dezember laufen zu können. Wenn das keine Liebe ist. 

Cara Delevingne bei der Chanel Autumn/Winter 15 Show