videopremiere: me and my drummer - gun

Im Video zu der verträumten, leicht dahin fließenden Popnummer „Gun" von Me And My Drummer zeigt uns das Duo, wie man das Leben einfach mal das Leben sein lässt.

|
08 Juni 2016, 8:35am

Endlich ist Sommer. Endlich liegt wieder diese gewisse Spannung in der Luft, die einen, nachdem der Arbeitstag vorbei ist, auf die Straßen und zum See treibt und die einen nicht schlafen lassen will. Die einem Lust auf Knutschen mit ganz vielen fremden Menschen macht und einen von der großen (temporären) Sommerliebe träumen lässt. Wichtig dabei ist natürlich der perfekte Schmusesoundtrack, den wir mit „Gun" von Me And My Drummer gefunden haben. In dem Song geht es um Liebe, die vielleicht nicht ganz ernst gemeint ist, was sie ja auch nicht immer sein muss. Vor allem im Sommer. 

„I don't only want to break your heart, I want to drown in your ocean, I want to dive into it and I do want your name on my gun!", sagt Charlotte Brandi, die Leadsängerin, über die verträumte, leicht dahin fließende Popnummer. Wir präsentieren dir heute das dazugehörige Video, das unsere Sommergefühle noch verstärkt. Man sieht die Band am Strand abhängen, kuscheln, Arm in Arm durch die Stadt laufen und sie wirken so, als würden sie das Leben einfach mal das Leben sein lassen. 

Und auch hier spürt man die eben schon angesprochene Spannung, die den Sommer so einzigartig macht, gemischt mit einer Melancholie, die wir auch nur zu gut kennen. Vielleicht sind es auch die Palmen und das Meer und die Vintage-Optik des Videos, das uns so sommerlich stimmt—obwohl uns die Erklärung mit der Spannung um einiges besser gefällt. Leicht und sorgenlos kann das Leben sein, wenn man es nur wirklich will. 

Me And My Drummers zweites Album Love is a Fridge ist Anfang 2016 erschienen. Den ganzen Sommer kannst du die Band live in ganz Europa sehen. Mehr Informationen findest du hier

@MeAndMyDrummer

Credits


Text: Alexandra Bondi de Antoni 
Foto: Sash Berg