Anzeige

gisele verabschiedet sich vom catwalk

Die 34-Jährige geht nach 20 Jahren im Geschäft in Catwalk-Rente.

von i-D Staff
|
16 April 2015, 12:25pm

Foto: Edward Enninful, Styling: Emma Summerton, Haare: Bob Recine, Make-up: Matthias van Hoof. Cardigan: Valentino. Hemd: Paul Smith. Socken: Céline. Schuhe: Burberry. [The Pick Me Up Issue, No. 314, Pre-Fall 2001]

Jeder Abschied tut weh! Auch dieser. Wir könnten nicht trauriger über Giseles Abschied vom Modeln sein. Ja, du liest richtig. Nach 20 Jahren im Geschäft kehrt die brasilianische Schönheit dem Laufsteg den Rücken zu. Sie machte Flipflops cool, war nicht einmal, nicht zweimal, nein gleich sechsmal auf dem Cover von i-D und war in den letzten zehn Jahren das bestbezahlte Supermodel der Welt. Ihre letzte Show lief sie letzte Nacht für das brasilianische Label Colcci im Rahmen der Sao Paulo Fashion Week und beendete so ihre Karriere da, wo sie begann - in ihrer Heimat Brasilien. Aber keine Sorge, die 34-Jährige wird nicht ganz von der Oberfläche verschwinden. Zunächst einmal dürfte sie sich aber über die Auszeit mit ihrem sexy Quarterback-Ehemann Tom Brady und ihren zwei wunderhübschen Kindern freuen.

Hier sind ihre sechs i-D Cover:

Foto: David Sims, Styling: Anna Cockburn, Haare: Guido, Make-up: Linda Cantello. [The Cheeky Issue, No. 182, December 1998] 

Foto: Richard Burbridge, Styling: Edward Enninful, Haare: Nicolas Jurnjak, Make-up: Pat McGrath. [The Drenched Issue, No. 195, March 2000]

Foto: Matt Jones, Styling: Edward Enninful, Haare: Martin Cullen, Make-up: Aaron de Mey. [The Upbeat Issue, No. 264, March 2006] 

Foto: Matt Jones. [The Head, Shoulders, Knees and Toes Issue, No. 307, Summer 2010]

Foto: Edward Enninful, Styling: Emma Summerton, Haare: Bob Recine, Make-up: Matthias van Hoof. [The Pick Me Up Issue, No. 314, Pre-Fall 2011] 

Foto: Daniele Duella + Iango Henzi, Styling: Patti Wilson. [The Role Model Issue, No. 321, Fall 2012] 

Tagged:
models
Supermodels
Edward Enninful
gisele bündchen
matt jones
david sims
richard burbridge
i-d archiv
abschiede
daniele duella
iango henzi