Quantcast

Die besten Plakate aus 9 Jahren Shameless/Limitless

Alexandra Bondi de Antoni

Alexandra Bondi de Antoni

Der Veranstalter hinter den witzigsten Partys Neuköllns, Kevin Halpin, schaut für uns in sein Poster-Archiv.

Egal welcher Tag der Woche gerade ist, du bist irgendwie unruhig und willst am Abend noch rausgehen. Dann ist ein Shameless/Limitless-Event genau das Richtige für dich. Sei es beim Konzert der Band, von der du davor noch nie gehört hast, im Loophole oder der Aftershow-Party von Mac Demarco im Urban Spree: eine S/L-Nacht ist niemals langweilig. In den letzten neun Jahren hat Shameless/Limitless die Berliner Konzert- und Partylandschaft um einiges aufregender, witziger und vielfältiger gemacht. Am Wochenende feiert S/L seinen neunten Geburtstag. Aus diesem Grund haben wir den Mann hinter den unvergesslichen Nächten, Kevin Halpin, gebeten, uns seine absoluten Lieblingsposter zu zeigen. In diesem Sinne: Happy Birthday, Shameless/Limitless. Auf die nächsten 9 Jahre.

2008: Cafe Warschau - (First S/L Poster) von Peter Ladd
"Und so hat alles begonnen: Eine wöchentliche Partyreihe am Mittwoch im Café Warschau in der Sonnenallee. Das Poster verspricht eine gute Mischung aus Blog Haus, Urban Vibes und Southern Soul. Habt Nachsicht mit mir, das war noch eine ganz andere Zeit."


Auch auf i-D: Die Frauen hinter der Berliner Partyreihe Creamcake stellen sich vor


2009: Basketball + Jailhouse Fuck @ Westgermany von Kevin Halpin
"Aka das allererste Live-S/L-Event, aka das beste Erlebnis überhaupt. Ich dachte nur 'Krasser Shit, ich kann das packen und es passiert genau jetzt'. Dass mir die Leute von Westgermany diese Möglichkeit gegeben haben, war mehr als nett und etwas, das ich nie vergessen werde."

2010: Glory Nights Neukölln von Omer Schwartz
"2010 steht für mich ein bisschen für ein verlorenes Jahr. Ich habe extrem viel Zeit mit Trinkspielen verschwendet, und versucht, das Beste aus dem, was Berlin zu bieten hat, zu machen, und hatte dabei zu viel Zeit und kaum Geld. Ein Projekt, das aus einer langen Bier-Pong-Session mit meinen guten Freunden Marianne und Omer entstanden ist, war das Event im O Tannenbaum. Auch interessant: dieser Flyer ist der erste aus einer Reihe, die den unglücklichen, aber witzigen Trend der Pferde-Plakate hervorgebracht hat."

2011: Hush Hush + DENA von David Addison
"Naherholung Sternchen (R.I.P) ist bis heute ein verschwommenes und verwirrendes Kapitel in der Geschichte von S/L. Der Veranstaltungsort hatte großes Potenzial, stand aber auch für sehr viel Stress und Verwirrung. Die Show, bei der Hush Hush zum Höhepunkt seiner Karriere aufgetreten ist, ist eine meiner schönsten Erinnerungen an den Raum, den S/L einige Jahre lang sein Zuhause genannt hat."

2012: Teengirl Fantasy + Butterclock von Evita Vasiljeva
"Zwar erinnern sich viele aus den falschen Gründen an die Show (wir hatten Ärger mit dem Besitzer und mussten die Party ohne Licht im Vorraum feiern und die Drinks in der Garderobe servieren), aber das Poster war immerhin eine gute Sache an dem Ganzen."

2013: 5 Years S/L von Tome Atilla Vidoši
"Eine Party, auf der alle Gäste völlig unbefangen und ohne Grenzen gefeiert haben, und ich ständige Fragen wie 'Oh mein Gott, schon 5 Jahre? Hast du jemals gedacht, dass das so lange funktionieren würde?' überstanden habe."

2014: Mac DeMarco After Party von Jason Harvey
"Jason Harvey hat über die Jahre hinweg so einige geniale Poster eingereicht, von denen sein Triptychon der Mac DeMarco After Party Flyer besonders heraussticht. Europas alternativster DJ? Easy. Der beste Grafikdesigner? Dieses Poster spricht auf jeden Fall für Jason."

2015: Jaakko Eino Kalevi von Jana Kalgajeva und Johanna Szproch
"Dieses Poster ist eine Ausnahme (ich kann an einer Hand abzählen, wie oft es vorgekommen war, dass ich für ein Poster den Künstler, einen Fotografen und einen Haar- und Make-up-Artist engagieren musste, und das war das einzige Mal) und außergewöhnlich. Das i-Tüpfelchen war, dass diese Show genauso fantastisch war, wie das Poster."

2016: Palmbomen von Broshuda
"Es ist unglaublich, dass die einzelnen Elemente auf dem Poster sich so gut ergänzen und es so zur Mischung des unglaublichen Lineups mit der Arbeit des total talentierten Grafikdesigners Broshuda gekommen ist. Rein von der Party her war das ohne Zweifel eine der besten."

2017: Blue Hawaii von Aisha Franz
"Aisha Franz' unglaublich fantasievolle Arbeit ist die perfekte Erinnerung daran, warum ich mich ums Organisieren kümmere, während ich es den Künstlern überlasse, die Poster zu gestalten. Wie kommt man überhaupt auf so ein traumhaftes Design? Es ist viel zu gut."

Die "9 Jahre Shameless / Limitless"-Party findet diesen Samstag ab 23 Uhr im Internet Explorer statt. Alle Informationen findest du hier. Von Freitag an kannst du im Das Giftnoch mehr Plakate bestaunen.