Anzeige

grimes hat ein neues musikvideo veröffentlicht

Die kanadische Musikerin spielt in ihrem neuen Musikvideo zu „California“ mit unserer Wahrnehmung. Schaus dir an!

von i-D Staff
|
10 Mai 2016, 10:26am

Grimes hat nach „Flesh Without Blood/Life in the Vivid Dream" und „Kill V. Maim" mit „California" das dritte Musikvideo aus dem ihrem Album Art Angels veröffentlicht. In dem Song spielt sie mit den Erwartungen ihrer Fans und Kritiker: „The things they see in me, I cannot see myself / When you get bored of me, I'll be back on the shelf", heißt es im Song. So sehen wir Grimes im Barett in einem Atelier, als Jungfrau, als Turnerin in kräftigen Mondrian-Farben, auf der Bühne mit einem Cowboyhut und einem Kleid mit dem Muster der amerikanischen Flagge. Sowie eine Frau, die Grimes optisch sehr ähnelt, in einem Marie-Antoinette-Kleid (eine Anspielung auf das Flesh Without Blood/Life in the Vivid Dream-Musikvideo.)

Entstanden ist das Video unter der Regie von Grimes selbst und ihrem Bruder Mac. Uns erinnert das Video daran, wie Grimes zum Song „Pon de Replay" tanzt und dabei die Welt um sich herum vergisst—genau wie es sein sollte. Und als ob das nicht schon genug wäre: extra für das Musikvideo wurde eine Reggaeton-Version des Songs gemixt.

Schau es dir am besten selbst an und tanz los:

Credits


Text: Nick Levin
Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video „Grimes – California" von GrimesVEVO

Tagged:
California
grimes
Musik
Art Angels
musikvideos