i-D The New Dawn Issue, No. 247, September 2004. Photography Richard Burbridge. Fashion Director Edward Enninful. Make-up Pat McGrath. Model Jessica Stam.

35 x beauty extrem aus dem i-D archiv

Wir mögen zwar am Anfang einer Neuauflage der No-Makeup-Bewegung stehen, aber manchmal zeigt man seine innere Schönheit am besten, wenn man so richtig in den Farbkasten greift. Vom ersten i-D Shoot der legendären Pat McGrath zu den atemberaubenden...

von i-D Staff
|
20 August 2015, 11:15am

i-D The New Dawn Issue, No. 247, September 2004. Photography Richard Burbridge. Fashion Director Edward Enninful. Make-up Pat McGrath. Model Jessica Stam.

1.) Wie sagte Lynette Nylander, Managing Editor i-D Magazine, über ihr Lieblings-Cover einmal sagte: „Das Können und die Kunstfertigkeit, die in diesem Bild stecken, sind einfach nur verdammt fantastisch. It's i-Conic!".

i-D The Ice Cream Issue, No. 278, Juli 2007. Foto: Cedric Buchet. Styling: Joanne Blades. Haare: Rita Marmor. Make-up: Pep Gay. Model: Mina.

2) Cedric Buchets Bilder der Ice Cream Issue sind nicht von dieser Welt. Hier findest du alle Bilder vom Shooting.

i-D The Just Kids Issue, No. 320, Pre-Fall 2012. Cover Stars: Kel Markey und Herieth Paul. Foto: Sølve Sundsbø. Fashion Director: Charlotte Stockdale. Haare: Peter Gray. Make-up: Miranda Joyce.

3) Sølve Sundsbø transportierte uns in eine Welt wahrer Fantasie mit seinem Cover der Just Kids Issue. Diese bunte Karnival hat seine Ursprünge in dem Hindi-Fest Holi, einer jährlich stattfindenden Festival der Liebe.

i-D The !*#? Issue, No. 282, November 2007. Foto: Alasdair McLellan. Fashion Director: Edward Enninful. Haare: Paul Hanlon. Make-up: Aaron De Mey. Model: Jack.

4) Bei Alasdair McLellans Cover schlagen unsere Spinnensensoren an.

 i-D The Future Issue, no. 136, Januar 1995. Foto: Craig McDean, Styling: Edward Enninful, Make-up: Pat McGrath / Streeters, Haare: Michael Boadi, Model: Kiara. Shirt: Equipment, Jacke: Joseph, Krawatte: Agnes B.

5) 1995 arbeitete Pat McGrath zusammen mit Craig McDean und Edward Enniful an ihrem ersten i-D Shoot. Auch nach 20 Jahren und unzähligen, legendären Looks später fühlt sich McGraths Future Issue immer noch frisch und neu an. 

i-D The Expressionist issue, No. 249, November 2004. Foto: Eric Nehr. Styling: Sarah Richardson. Haare: Christian Eberhard. Make-up: Houda Remita. Model: Polina Kouklina.

6) Polina Kouklinka mit geflochtenen Fischschwanz-Zöpfen.

i-D The Lights, Camera, Action Issue, No. 319, Summer 2012. Foto: Daniel Jackson. Styling: Alastair McKimm. Haare: Yannick d'Is. Make-up: Yadim. Model: Alexandra Marzella.

7) Künstlerin Ally Marzella wird für die Lights, Camera, Action Issue perfekt verschmiert in Szene gesetzt.

i-D The Best of British Issue, No. 297, März 2009. Foto: Sølve Sundsbø. Konzept und Fashion Director: Edward Enninful. Haare: Luigi Murenu. Make-up: Stéphane Marais. Model: Lily Cole.

8) Du kannst nicht sattsehen an den legendären roten Locken von Brit-Babe Lily Cole? Wir auch nicht.

i-D The Define Yourself Issue, No. 309, Fall 2010. Foto: Daniele + Iango. Styling: Alastair McKimm. Haare: Luigi Merenu. Make-up: Virginia Young. Model: Joan Smalls.

9) Luigi Merenu verpasste Joan Smalls eine große Mähne für die Define Yourself Issue, mit einem weiteren, tollen Haar-Cover: Kristen McMenamy mit silberfarbenen Haaren, die Eisköniging-Vibes versprühte. 

i-D The Offspring Issue, No. 280, September 2007. Foto: Emma Summerton. Fashion Director: Edward Enninful. Haare: Danilo. Make-up: Mathias van Hooff. Model: Gemma Ward.

10) Bevor Gemma Ward auf dem Prada-Laufsteg der Spring-/Summer-15-Saison mit dem Wet-Look für Aufsehen sorgte, erschien das australische Puppengesicht in Primärfarben auf dem Cover unserer Offspring Issue.

i-D The Skin Issue, No. 262, Januar 2006. Foto: Ronald Stoops. Make-up: Inge Grognard. Model: Catharina.

11) 100 Jahr, graues Haar? Fühl dich wohl in deiner Haut! 

i-D The Define Yourself Issue, No. 309, Fall 2010. Foto: Emma Summerton. Fashion Director: Edward Enninful. Haare: Ben Skervin. Make-up: Mathias van Hooff. Model: Lindsey Wixson.

12) Bevor Harley Weir Lindsey Wixsons sinnliche Lippen für die Beauty Issue in Szene setzte, gab es dieses Cover mit der Kansas-Schönheit und Make-up von Mathias van Hoof.

i-D The Loud Issue, No. 311, Pre-Spring 2011. Foto: Emma Summerton. Fashion Director: Edward Enninful. Ha Jimmy Paul. Make-up: Mathias van Hoof. Model: Ajak Deng.

13) „Der Shoot mit i-D war das erste Punk-Shoot, das ich je gemacht habe, und es war auch das erste Mal, das ich so punkige und Goth-Sachen trug. Ich habe es geliebt!", sagte Ajak Deng über ihr Cover für die Loud Issue. Siouxsie wäre so stolz auf ihren spiegelverkehrten Iro und den Katzenaugen.

i-D The Just Kids Issue, No. 320, Pre-Fall 2012. Foto: Sølve Sundsbø. Fashion Director: Charlotte Stockdale. Haare: Peter Gray. Make-up: Miranda Joyce. Model: Susannah.

14) Wir kriegen nicht genug von Sølve Sundsbøs regenbogenbunten Kreide-Beauty-Szenarios.

i-D The Hedonist Issue, No. 313, Summer 2011. Foto: Matt Jones. Make-up: Colleen Creighton. Model: Behati Prinsloo.

15) Der südafrikanische Victoria's Secret-Engel Behati Prinsloo zeigte ihre dunkle Seite für unsere Hedonist Issue aus dem Jahr 2011.

i-D The Skin Issue, No. 262, Januar 2006. Foto: John Scarisbrick. Make-up: Alex Box. Haare: Raphael Salley. Model: Louise Donegan.

16) Die Rosenschablonen von Alex Box sind noch filigraner und schöner als die Blumen selbst. 

i-D The Whatever the Weather Issue, No. 317, Pre-Spring 2012. Foto: Chen Man. Styling: Lucia Lu. Haare: Gao Jian, David Tian. Make-up: Terry Barber. Model: Meng Lu.

17) Im Jahr 2012 fotografierte Chen Man eine Gruppe tibetanischer Teenager für vier unserer neun Cover der Whatever the Weather Issue, die Business of Fashion später als „eine der kreativsten und progressivsten Fotogeschichten im Jahr 2012" lobte. Es ist unmöglich einen Favoriten auszuwählen, aber die hellblauen Augenbraunen von Meng Lu verdienen besondere Beachtung.

i-D The Hedonist Issue, No. 313, Summer 2011. Foto: Richard Bush. Styling: Veronique Didry. Haare: Shon. Make-up: Mathias van Hoof. Model: Anais Mali.

18) Mathias van Hoof setzte auf ganz viel Schwarz für unsere Hedonist Issue.

i-D The Real Issue Issue, No. 146, November 1995. Foto: Paola Kudacki. Styling: Hannah Laffitte. Haare: Peter Gray. Make-up: Tyron. Model: MariaCarla.

19) Paolo Kudackis Shoot für die Real Issue aus dem Jahr 1995 verdrehte unsere Köpfe. Das fantastische Face-Paint ist eine ideale Ergänzung zu den leicht buschigen Augenbrauen des Models MariaCarla. 20 Jahre später und runde Hair-Accessoires feierten auf dem Laufsteg von Dior unter Raf ein Comeback.

i-D The We Got Issues Issue, No. 273, February 2007. Foto: Alice Hawkins. Styling: Charles Adesanya. Haare: Amiee. Make-up: Nora Nona. Model: Charles Adesanya.

20) Charles Adesanya sieht umwerfend in diesem Foto von Alice Hawkins für unsere We Got Issues Issue aus.

i-D The Role Model Issue, No. 321, Fall 2012. Foto: Daniele + Iango. Konzept: Lugi Murenu. Styling: Patti Wilson. Haare: Luigi Murenu. Make-up: Hannah Murray. Model: Guinevere van Seenus.

21) Die fülligen Augenbrauen von Cara Delevingne mögen gerade angesagt sein, aber dieses Foto aus der Role Model Issue ist ein gutes Beispiel für ganz dünne.

i-D The Wealth Issue, No. 269, September 2006. Foto: Ben Dunbar-Brunton. Kapuzen von Lee Benjamin und Stefan Knight. Styling: Erika Kurihara. Haare und Make-up: Stefan Knight.    

22) Lippen, Wimpern und viel Schwarz machen aus Stefan Knights Make-ups in unserer Wealth Issue einige der mutigsten Beauty-Looks.

i-D The Spectator Issue, No. 220, Mai 2002. Cover Star: Natalia Vodianova. Foto: Steven Klein. Styling: Edward Enninful. Haare: Orlando Pita. Make-up: Pat McGrath.

23) Pat McGrath ließ sich vom Song „2 become 1" der Spice Girls für die Augenbrauen inspirieren. 

i-D The Street Issue, No. 326, Pre-Fall 2013 Foto: William Selden. Make-up: Isamaya Ffrench. Model: Jamie Baah-Mensah

24) „Ich habe Kunst in Chelsea studiert und Produktdesign am Saint Martins, und um mir etwas dazuzuverdiene, habe ich nebenbei Face-Paints gemacht", erzählte uns i-D Beauty Editor Isamaya Ffrench letztes Jahr. Ihre Partytrick zeigte sie uns 2013 für die The Street Issue.

i-D The Flesh and Blood Issue, No. 304, Winter 2009. Foto: Hans Feurer. Styling: Sebastian Kaufmann. Haare: Raphael Cornillon Make-up: Fredrik Stambro. Model: Tania Dziahileva.

25) Fredrik Stambros Lidschatten machten Tania Dziahilevas eisblaue Pupillen unvergessen.

i-D The Graduate Issue, No. 223, September 2002. Foto: Steven Klein. Make-up: Pat McGrath. Haare: Michael Boadi. Model: An Oost.

26) Unsere Graduate Issue tat zwar erwachsen (Jamie Boschart brachte einen nackten Bo auf das Cover), aber Pat McGrath und Steven Klein sorgten mit Body-Paint auf allen wichtigen Körperteilen für die notwendige Leichtigkeit.

i-D The Q&A Issue, No. 324, Spring 2013. Foto: Angelo Pennetta. Styling: Sara Moonves. Haare: Christiaan. Make-up: Sara Glick. Model: Chloe Norgaard.

27) Die Haare von Chloe Norgaard sind ein Technicolor-Traum. Zwar trägt sie mittlerweile wasserstoff-blonde Haare, aber welche Farben hatte sie nicht schon? Angelo Pennetta setzte das Model für unsere Q&A Issue in Szene.

i-D The Royalty Issue, No. 318, Spring 2012. Foto: Daniele + Iango. Styling: Patti WIlson. Haare: Luigi Murenu. Make-up: Stéphane Marais. Model: Sui He.

28) Stéphane Marais verwandelte Sui He in eine Marmorgöttin für ihr Cover unserer Royalty Issue aus dem Jahr 2012.

i-D The Girls + Boys Issue, No. 332, Pre Fall 2014. Foto: Mehdi Lacoste, Haare: Joel Benjamin, Make-up: Isamaya Ffrench

29) Isamaya Ffrench ließ unsere Herzen mit diesem Puls-Augenbrauen-Effekt höherschlagen.

i-D The Creative Collaborations Issue, No. 327, Fall 2013. Foto: Matthew Stone. Styling: Matthew Josephs. Boy Child trägt ein Top von Dolce & Gabbana. Kabelkranz: Matthew Josephs. 

30) „Das Schöne an Schönheit ist ihre Subjektivität. Der magische Moment, wenn die Innerlichkeit auf die äußere Hülle des Körperlichen trifft. Ich finde Kraft im Schönen, wenn es ernst und verletzlich ist", sagt uns Boychild. 2013 überzeugte der Performancekünstler mit einer Kabelkrone, weißen Wimpern, babyblauen Lippen und eisigen Kontaktlinsen.

i-D The Activist Issue, No. 336, Spring 2015. Foto: Richard Burbridge. Styling: Lucy Ewing. Make-up: Isamaya Ffrench.

31) Isamaga Ffrench forderte für unsere Activist Issue unser Lieblings-Faces auf, ihre Ansichten da zu tragen, wo alle Welt sie sehen kann. Höre auf, deine Gefühle zu verstecken und kämpfe für das, woran du glaubst!

Foto: Kimi Hammerstroem, Styling: Pandora Lennard, Artwork: Eve at the Digi Fairy, Haare: Nicole Kahlani, Make-up: Danielle Kahlani, Model: Anja Konstantinova

32) Wir sind hin und weg wegen dieses von Emojis inspiriertem Shoot.

i-D The Time is Now Issue, No. 325, Summer 2013. Foto: William Selden. Styling: Simon Foxton. Make-up: Isamaya Ffrench.

33) Kräftige Lippen und Augenbrauen zusammen mit Cotton-Candy-Looks in diesem pastellfarbenen Shoot der The Time Is Now Issue.

i-D The Hedonist Issue, No. 313, Summer 2011. Foto: Matthew Stone. Styling: Matthew Josephs. Body make-up: Isamaya Ffrench. Theo trägt ein Kleid von Roberto Cavalli.

34) Ein Effekt, der so schön ist, dass wir hin zweimal machten. Isamaya Ffrench drehte ihre Body-Paint-Fähigkeiten für die Hedonist Issue bis zum Maximum auf. Es wurde zu einer der interessantesten Geschichten von Matthew Stone.

i-D The Creative Issue, No. 330, Spring 2014. Foto: Richard Bush. Fashion Director: Sarah Richardson. Jacket: Vintage von Rellik, customized von Eunkyeng Seo mit Patches von Mint Vintage und Jennie Maizels. Jacket (darunter): DKNY. Top: Fox at Freestyle Extreme. Rollkragenpullover: Uniqlo. 

35) Bevor Natalie West auf den Covern unserer Activist und 35th Birthday Issue erschien, streifte das rothaarige Starlet ganz in Denim gekleidet zusammen mit Richard Bush und Sarah Richardson durch die Straßen London. Mit knallrotem Haar und Wasserfarben-Make-up-Looks bewies die damals 17-Jährige, dass sie die Coolste ist. 

Hier gelangst du zu unserem Cover-Archiv und mehr aus dem i-D Archiv findest du hier

Tagged:
i-D
35 jahre
the 35th birthday issue
i-d archiv