Anzeige

schau dir teenie-drake als überwitzigen schwulen im sportstudio an

In dem Video singt Drake über die Gefahren vom Gewichtheben während der Schwangerschaft.

von Hannah Ongley
|
14 Juni 2016, 1:00pm

Lange bevor aus Aubrey Graham Drake wurde, spielte er im Schultheater das schwule Gym-Bunny Damien mit einer Vorliebe für schwangere Gewichtheberinnen und Freestyle-Country-Reimen. Jedenfalls für einen Abend. Durch einen Beitrag im kanadischen Fernsehen wurde das Internet auf ein Video mit Drake vor seiner Zeit in der Fernsehserie Degrassi aufmerksam. Wir sehen Drizzy, wie er sich an Improvisationstheater versucht, und zusammen mit seiner Partnerin singt. Wie uns scheint, war Saturday Night Live nicht sein erster Ausflug ins Comedy-Fach.

In der witzig gemeinten Performance macht Drake eine Schwangere im Sportstudio an. Nachdem er sich als schwul vorgestellt hat („Ich bin schwul, na und?") hört er trotzdem nicht auf, die Frau anzugraben. Zusätzlich gibt er ihr eine Probe seiner Freestyle-Fähigkeiten: „You can't be lifting weights because you have a baby / You shouldn't be lifting weights you might get damage maybe." Unerwähnt sollte auch nicht sein Pre-OVO-Outfit bleiben, besonders die Jeans. Dafür wurde mehr Stoff als für die Outfits in seinem Views-Bildband verbraucht.

Credits


Text: Hannah Ongley