Fotos über i-D UK

Der Preis für die beste Streetwear-Kollaboration geht an: Wikipedia

Im Ernst jetzt.

|
Aug. 16 2018, 9:50am

Fotos über i-D UK

Wikipedia hat sich mit dem amerikanischen Label Advisory Board Crystals für die wohl unwahrscheinlichste (und überraschend tragbare) Streetwear-Kollaboration des Jahres zusammengetan. Die Kollektion besteht aus lediglich einem Piece: ein Longsleeve inklusive Wikipedia-Logo und Alphabet-Fragmenten.

Das Beste daran: Advisory Board hat sich verpflichtet, 100 Prozent der Erlöse an die Wikimedia Foundation zu spenden, die sich gegen die Internetzensur in der Türkei einsetzt. In einem Statement hieß es: "Wissen ist Macht und Bewusstsein bedeutet Überleben. Wikipedia ist nicht nur eine große Quelle der Inspiration und Information für unsere Projekte, sondern sorgt auch für eine Welt, in der jeder Mensch freien Zugang zu Wissen hat."


Auch auf i-D: Wir waren beim Frisör in Los Angeles


Über Advisory Board Crystals ist noch nicht viel bekannt. Was wir aber mit Sicherheit wissen: Die Wikimedia Foundation ist auf Spenden angewiesen, um Projekte wie Wikipedia am Laufen zu halten. Du siehst also nicht nur cool in dem Longsleeve aus, sondern unterstützt auch noch wichtige Themen wie eine freien öffentlichen Diskurs und internationale Zusammenarbeit. Worauf wartest du also noch?

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.