schau dir den trailer für james francos gay porn drama an

„King Cobra“ basiert auf der Lebensgeschichte des ermordeten Gay-Porno-Produzenten Bryan Kocis.

von i-D Staff
|
10 Oktober 2016, 10:48am

Im Jahr 2007 wurde der Gay Porn Produzent Bryan Kocis ermordet in seinem Haus aufgefunden. Sein Körper wies 28 Stichwunden auf, seine Kehle wurde durchgeschnitten und sein Haus danach angezündet, um Beweise für das Attentat verschwinden zu lassen. Das Motiv für diese grausame Tat war nach Angaben der Polizei ein Problem bei einem Millionen-Dollar-Film mit Kocis Gay Porn Sunnyboy, Brent Corrigan. Das ist so ziemlich die Handlung von James Francos neuem Film King Cobra, der auf dieser wahren Begebenheit beruht. In der Hauptrolle ist Christian Slater zu sehen und die Mörder werden von James Franco und Keegan Allen gespielt. Der Film feierte gerade beim Tribeca Film Festival seine Premiere und der Trailer lässt uns einiges erwarten: James Franco, ein Mord und ein Blick hinter die Kulissen der Gay Porn Industrie; wir wissen nicht, was wir uns noch wünschen könnten. Aber überzeug dich einfach selbst: 

Credits


Text: Felix Petty